ISO-Standard zum Testen von Softwaredokumentationen

8. Dezember 2009 um 11:09
    image

    Die ISO hat einen neuen Standard (ISO/IEC 26513:2009) veröffentlicht, der Softwareentwicklern dabei helfen soll, gute Userdokumentationen zu ihren Produkten zu verfassen.

    Die ISO hat einen neuen Standard (ISO/IEC 26513:2009) veröffentlicht, der Softwareentwicklern dabei helfen soll, gute Userdokumentationen zu ihren Produkten zu verfassen. Der Standard soll insbesondere eine Vorgabe dabei geben, wie Anleitungen und Dokumentationen in Hinsicht auf ihre Einheitlichkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Brauchbarkeit abgeklopft werden sollten.
    Der neue Standard ist der zweite in einer geplanten Reihe von ISO-Standards zu Softwaredokumentationen. Letztes Jahr ist bereits ein Standard für Entwickler und Designer von Anleitungen erschienen (ISO/IEC 26514: 2008), der neue Standard richtet sich nun an die Tester und Rezensenten der Handbücher. Der Standard kann bei den jeweiligen nationalen ISO-Mitgliedern, in der Schweiz also der Schweizerischen Normenvereinigung SNV. (hjm)

    Loading

    Mehr erfahren

    Mehr zum Thema

    image

    Radicant verkleinert Geschäftsleitung

    Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

    publiziert am 16.4.2024
    image

    Neue Finanzierung für digitale Leucht­turm­projekte ab 2025

    Für Digitalisierungsprojekte von hohem öffentlichem Interesse soll es künftig eine Anschub­finanzierung vom Bund geben. Die Bundeskanzlei hat das Vernehmlassungs­verfahren eröffnet.

    publiziert am 16.4.2024
    image

    Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

    Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

    publiziert am 16.4.2024
    image

    Digitale Fahrtenschreiber: Freie Fahrt für Elca?

    Das Bundesamt für Strassen sucht eine Nachfolgelösung für das Verwaltungssystem von digitalen Fahrtschreiberkarten. Elca könnte der alte und neue Anbieter sein.

    publiziert am 16.4.2024