Ist der Android-SMS-Bug wirklich ein Software-Fehler?

3. Januar 2011, 15:09
  • android
image

Bereits seit Monaten kursieren Meldungen über einen Fehler in der SMS-Implementierung in Googles Handy-Betriebssystem Android, wonach SMS-Mitteilungen an falsche Empfänger versandt werden.

Bereits seit Monaten kursieren Meldungen über einen Fehler in der SMS-Implementierung in Googles Handy-Betriebssystem Android, wonach SMS-Mitteilungen an falsche Empfänger versandt werden. Ende Jahr haben nun die beiden US-Publikationen 'Mashable' und 'Cnet' darauf hingewiesen, dass Google den Fehler immer noch nicht korrigiert hat, obwohl dieser seit März 2010 bekannt ist. Der Fehler soll nur bei einer ganz bestimmten Bedien-Folge auftreten.
Google hat - wohl auch aufgrund der Medienberichte - die Priorität zur Beseitigung des Bugs mittlerweile von "mittelschwer" auf "kritisch" erhöht. Allerdings, so der Internetkonzern, sei der Fehler bislang nur schwer zu reproduzieren und die Ursache sei bisher nicht gefunden.
Inzwischen mehren sich allerdings auch die Zweifel, ob es sich tatsächlich um einen Softwarefehler handelt. So titelt etwa Chuck Falcone vom Blog 'Android Guys' "Den Android-SMS-Bug gibt es nicht!". Er geht vielmehr davon aus, dass es sich um einen Bedienungsfehler handelt und sich eine grössere Menge Nutzer einer Art Hysterie angeschlossen hat. Darauf deute auch hin, dass die Nutzer, die den Fehler im Support-Forum beschreiben, jeweils "schnell zwischen verschiedenen Threads hin- und hergewechselt" hätten oder kuriose Lösungen wie "Das Löschen aller SMS hat mir eine Zeit lang geholfen" genannt haben. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mehr Privatsphäre für Android-User, aber frühestens in 2 Jahren

Nach Apple zieht nun Google nach: Der Konzern will die Privatsphäre von Android-Usern besser schützen, kritisiert aber gleichzeitig den Konkurrenten und hält noch 2 Jahre an der bisherigen Praxis fest.

publiziert am 17.2.2022 1
image

Huawei macht Ernst mit seinem eigenen Betriebssystem

Das grundsätzliche Problem, dass die Smartphones von Huawei keinen direkten Zugriff auf viele Apps haben, löst aber auch HarmonyOS nicht.

publiziert am 3.6.2021
image

Behörden warnen vor WLAN-Schwachstellen "Frag­Attacks"

Einige Lücken liegen designbedingt im Wi-Fi-Standard an sich, betreffen also wohl alle Hersteller.

publiziert am 12.5.2021
image

Mobile Native Foundation unterm Linux-Dach gegründet

Die Linux Foundation hat einen Mobile-Sektor ins Leben gerufen, um Entwickler von Android- und iOS-Anwendungen zusammenzubringen.

publiziert am 8.3.2021