IT-Beschaffungsaffäre: Leitende Angestellte verlassen Zollverwaltung

10. Oktober 2016, 13:51
  • e-government
  • beschaffung
  • vendor
image

Nachdem im --http://www.

Nachdem im Frühjahr die Bundesanwaltschaft ein Strafverfahren gegen zwei Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) eröffnet hatte, ist es nun Berichten zufolge zu personellen Veränderungen gekommen.
Die Beschuldigten werden der ungetreuen Amtsführung verdächtigt. Die 'Aargauer Zeitung' berichtet heute mit Berufung auf Insider, es gehe um einen "beträchtlichen Schaden", der im Zusammenhang mit der Beschaffung von Informatikmaterial entstanden sei. Die Bundesanwaltschaft (BA) bestätigt, das Verfahren eröffnet zu haben. Aber weder die BA noch die EZV wollten sich auf Anfrage der Zeitung zu Details äussern.
Dem Bericht zufolge sei zwei leitenden Mitarbeitern nahe gelegt worden, die Zollverwaltung zu verlassen. Sie hätten von sich aus gekündigt. "Aus Gründen des Datenschutzes macht die Eidgenössische Zollverwaltung keine Angaben zu Anstellungsverhältnissen", zitiert die Zeitung einen Sprecher.
Das Verfahren wurde aufgrund einer Strafanzeige der Oberzolldirektion vom 2. März 2016 eröffnet. Schon damals hiess es, es sei bei der Beschaffung von Röntgenstationen, die zum Scannen von Lastwagen am Zoll verwendet werden, zu Unregelmässigkeiten gekommen. Ausserdem hätte einer der Beschuldigten PCs, Notebooks und weitere Hardware über das Bundesbudget bestellt und anschliessend privat verkauft. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wo steht die Schweiz bei der Digitalisierung?

Das Bundesamt für Statistik hat eine Reihe von Indikatoren gebüschelt. Eine klare Antwort geben sie nicht.

publiziert am 31.1.2023
image

St. Gallen will Steuersoftware für 44 Millionen Franken konsolidieren

Der Kanton will seine zersplitterte Steuerlandschaft vereinheitlichen, um jährlich rund 3 Millionen zu sparen. Nun wurden Projektleistungen ausgeschrieben.

publiziert am 31.1.2023
image

Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

publiziert am 30.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023