IT-Dienstleiter des EJPDs bestimmt externe Projektleiter

11. Juni 2019, 09:21
image

Der IT-Dienstleister des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement ISC-EJPD suchte mit einer Ausschreibung Anbieter, die das Amt bis Ende 2022 im Projektmanagement unterstützten.

Der IT-Dienstleister des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement ISC-EJPD suchte mit einer Ausschreibung Anbieter, die das Amt bis Ende 2022 im Projektmanagement unterstützten. Der Auftragsvolumen beläuft sich auf maximal 22,7 Millionen Franken, wie aus einer Publikation auf Simap hervorgeht.
Zum Zug kommen die Firmen: Schwab Solutions, Baeriswyl Tschanz & Partner, AWK Group, Unisys (Schweiz) und Business & Decision. Die konkreten Aufträge werden bei Bedarf vom ISC-EJPD gestützt auf einen Wettbewerb unter diesen Zuschlagsempfängern vergeben. Dabei werde höchstens das maximale Beschaffungsvolumen abgerufen, heisst es weiter.
Eingegangen sind 23 Angebote mit offerierten Stundensätzen von zwischen 140 und 172 Franken. Die Zuschlagsempfänger hätten hinsichtlich der qualitativen Anforderungen im Bereich des Projektmanagements überzeugt und würden sich preislich im unteren bis mittleren Segment befinden. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Staatsarchive in Basel-Stadt und St. Gallen eröffnen "Digitale Lesesäle"

Eine neue Webplattform soll den Zugang zum umfangreichen Archivmaterial vereinfachen. Hunderttausende Datensätze sind bereits erschlossen.

publiziert am 25.11.2022
image

Bund veröffentlicht App für Ausland­schweizer-Gemein­schaft

Die neue App Swissintouch des EDA soll Ausland­schweizerinnen und -schweizern als Informations- und Kommunikations­plattform dienen.

publiziert am 24.11.2022