IT-Konjuktur Schweiz: Auguren nehmen Prognosen zurück

24. Juni 2008, 13:26
  • channel
  • msm research
  • wachstum
  • schweiz
image

Am Rande einer Medienveranstaltung sagte Philipp Ziegler vom Schaffhauser Marktforschungsinstitut MSM Research, dass er seine Prognosen zum Wachstum des Schweizer IT-Markts in diesem Jahr wohl noch einmal werde nach unten korrigieren müssen.

Am Rande einer Medienveranstaltung sagte Philipp Ziegler vom Schaffhauser Marktforschungsinstitut MSM Research, dass er seine Prognosen zum Wachstum des Schweizer IT-Markts in diesem Jahr wohl noch einmal werde nach unten korrigieren müssen. Ziegler geht heute von einem Wachstum von 4,2 Prozent im laufenden Jahr aus, Anfang Jahr rechnete er noch mit 4,7 Prozent.
Er werde die Prognose für 2008 wohl noch einmal reduzieren müssen, so Ziegler. Obwohl das Seco für 2009 eine weitere Abschwächung des Wirtschaftswachstums erwartet, ist Ziegler für das nächste Jahr relativ optimistisch. Er glaubt, dass der Schweizer ICT-Markt um 4,1 Prozent wachsen werde. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

BBT und Centris spannen im Hosting zusammen

Der Anbieter von Krankenversicherungssoftware aus Root gibt seine Datacenter auf und spannt dafür mit dem bisherigen Konkurrenten und Branchenprimus aus Solothurn zusammen.

publiziert am 24.6.2022
image

Spie ICS übernimmt die Services von Arktis

Das Dienstleistungsgeschäft des UCC-Providers geht an die Servicesparte von Spie Schweiz.

publiziert am 23.6.2022
image

70% der Schweizer Industriebetriebe Opfer von Cyberattacken

Eine Mitgliederbefragung des Branchenverbands Swissmem zeigt, dass mehr als Zweidrittel der Firmen mindestens einmal attackiert wurden, einzelne sogar mehr als 20-mal.

publiziert am 23.6.2022
image

Bei 08Eins übernimmt Marc Cadalbert

Der bisherige Inhaber und CEO des Churer Softwarehauses, Haempa Maissen, will seine Karriere neu ausrichten.

publiziert am 23.6.2022