IT-Logix kommt mit Transformation voran

24. Februar 2015, 16:04
  • it-logix
  • business intelligence
image

Das auf Business Intelligence, Data Warehousing und Big Data spezialisierte Beratungshaus IT-Logix mit Standorten in Bern und Zürich hat den Umsatz im letzten Jahr gesteigert.

Das auf Business Intelligence, Data Warehousing und Big Data spezialisierte Beratungshaus IT-Logix mit Standorten in Bern und Zürich hat den Umsatz im letzten Jahr gesteigert. Konkrete Zahlen nennt das Unternehmen allerdings nicht.
Gut lief offenbar nicht nur das angestammte Geschäft mit SAP-Anwendungen, sondern auch jenes mit Microsoft. Besonders hervorzuheben sei überdies der Aufbau des Bereichs BI-Strategie und Organisation, bei welchem die Erwartungen klar übertroffen worden seien, heisst es in einer Mitteilung. Dieses neue Geschäftsfeld sei für IT-Logix von strategischer Bedeutung, da man dabei sei, sich vom reinen Technologiedienstleister zum End-to-End-Beratungspartner in allen Fragen rund um BI, Big Data und Data Warehousing zu etablieren.
"BI wird in der Chefetage immer häufiger als fester Bestandteil der Unternehmensstrategie anerkannt. Dieser Entwicklung werden wir mittlerweile gerecht, weil wir in unseren eigenen Teams über das nötige Know-how und die praktische Erfahrung mit BI-Strategie verfügen", kommentiert CEO Samuel Rentsch die Entwicklung. "Nachdem wir letzten Sommer mit dem neuen Angebot gestartet sind, haben wir bereits einige Neukunden dafür gewonnen." (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Astra schreibt einen Auftrag aus, den niemand will

Das Bundesamt für Strassen (Astra) will seine 7 Jahre alte BI-Lösung weiterentwickeln – kann aber einen dafür nötigen Zuschlag momentan nicht erteilen.

publiziert am 28.7.2022
image

Berner IT-Logix hat neue Besitzer

Im Zuge einer Nachfolgeregelung übergeben Thomas Bernhard und Urs Grunder die Aktienmehrheit des BI-Spezialisten an Juniorpartner.

publiziert am 14.7.2022
image

IT-Logix intensiviert das Marketing

Mit Claudio Franceschini besetzt der IT-Berater eine neu geschaffene Stelle.

publiziert am 2.7.2021
image

Looker: Wir bleiben offen gegenüber allen Clouds

Trotz der Übernahme durch Google soll die BI-Lösung ihre Unabhängigkeit bewahren.

publiziert am 18.2.2020