IT-Mann wird Publicitas-CEO

8. Februar 2013, 14:12
  • people & jobs
  • informatik
  • digital
  • dell technologies
image

Angeschlagene Publicitas holt mit Alain Bandle einen Manager aus der IT-Branche. Er soll dem Medienvermarkter wieder auf die Beine helfen.

Angeschlagene Publicitas holt mit Alain Bandle einen Manager aus der IT-Branche. Er soll dem Medienvermarkter wieder auf die Beine helfen.
Alain Bandle (Foto) ist wieder aufgetaucht. Der 60-Jährige wird per 1. März neuer CEO von Publicitas, wie die PubliGroupe heute mitgeteilt hat. Er wird beim angeschlagenen Medienvermarkter gleichzeitig Verantwortlicher des Segments Media Sales. Er folgt damit auf Beat Roeschlin, der sich gemäss Mitteilung nach drei Jahren als CEO dem weiteren Auf- und Ausbau im Bereich Out-of-Home (OOH) widmet.
Bandle ist eine bekannte Figur in der IT-Branche. Hierzulande dürfte er vor allem als Manager von Dell bekannt sein. Er betreute bis 2009 von Genf aus die gesamteuropäischen Geschäftsbeziehungen im öffentlichen Sektor, das grösste und erfolgreichste Geschäftssegment von Dell mit einem Umsatzvolumen von über 2,5 Milliarden Euro und 700 Mitarbeitenden. Zuvor war er bei Dell Leiter der DACH-Region.
Zuletzt war Bandle bei Satmap, einem auf künstliche Intelligenz spezialisierten Unternehmen in den USA, tätig. Davor war er CEO beim Telekommunikationskonzern Versatel in Düsseldorf. Auserdem ist Bandle bei verschiedenen Firmen und Organisationen in beratender Funktion oder als Verwaltungsrat tätig. Etwa beim ETH-Startup Kooaba im Bereich "Augmented Reality".
IT-Umbau im Gang
Publicitas schreibt Verluste und befindet sich im Umbruch. Die PubliGroupe hatte erst kürzlich ihre IT-Abteilung aufgelöst und den Tochtergesellschaften in Sachen IT mehr Verantwortung übertragen. Publicitas investiert aktuell in eine neue IT-Processing-Infrastruktur und Tool-Umgebung und will bis 2014 die Verarbeitung sämtlicher Mediengattungen in der Schweiz und im Ausland auf einer neuen Software abwickeln, die "das Rückgrat der End-to-End-Digitalisierung" sein soll, so die Mitteilung. Die zugrunde liegende Cloud-Technologie stelle einen Schlüsselfaktor dar, um Bereitstellungs- und Betriebskosten zu reduzieren sowie Änderungen aufgrund geschäftlicher Anforderungen zu implementieren.
Die Aussage von PubliGroupe-CEO Arndt Groth spricht Bände: "Mit Alain Bandle gewinnt Publicitas eine Führungsperson, die die Transformation von Publicitas in einem sich drastisch verändernden Medienmarkt mit Nachdruck weitertreiben und zentrale IT- und Digitalisierungs-Projekte mit seinem breiten Erfahrungsschatz mit wichtigen Führungsqualitäten unterlegen wird." Tatsächlich ist der Medienmarkt im Umbruch, und IT-Kenntnisse scheinen angesichts der Digitalisierung der Medienangebote angebracht. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022