IT-Messen: Da waren's wieder zwei

9. Mai 2016, 15:24
  • people & jobs
  • topsoft
image

Die Veranstalter von SOM, Personal Swiss und Swiss eBusiness Expo versuchen, eine parallele IT-Messe aufzuziehen.

ERP-Event Topsoft bekommt Konkurrenz
Braucht die Schweiz – braucht überhaupt jemand – eine IT-Messe neben der übermächtigen deutschen CeBIT?.
Ab Frühling 2017 will nun der deutsche Messe-Veranstalter Boerding einen neuen Anlauf wagen. Parallel zu Personal Swiss, Swiss Online Marketing, Swiss eBusiness Expo und DMM Dialog-Marketing-Messe soll im April 2017 die "IT-Expo" in der Messe Zürich über die Bühne gehen.
Alexander Petsch, Geschäftsführer der Schweizer Niederlassung von Boerding, argumentiert, dass bereits sehr viele "klassische IT-Anbieter" wie Abacus, SAP, Sage, Oracle, Inel Data, P&I, Soreco, Canon und andere an einer der parallelen Messen ausstellten. "Mit der IT-Expo erweitern wir das Angebot", so Petsch. Entscheider über IT-Beschaffungen (das Zielpublikum jeder IT-Messe) würden mit der IT-Expo eine "eigene Plattform" erhalten, so Petsch. Die Treiber der IT-Budgets seien immer häufiger die Fachbereiche von Firmen. Die Aussteller an der IT-Expo würden von Synergien durch die parallelen Messen profitieren, hofft der Messeveranstalter.
Entscheidender als die Grösse der IT-Expo sei die Qualität der Aussteller und Fachbesucher, argumentiert Petsch und spurt damit gleich die Argumentation für den Fall vor, dass die Messe nur wenig Aussteller und Besucher anzieht: Die Zahl der Besucher sei klein gewesen, aber die "Qualität" hoch, sagen Schweizer IT-Messen seit vielen Jahren. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022
image

Migros Zürich braucht neue Informatik-Leitung

Andrea Krapf, bisher Leiterin der Direktion Logistik und Informatik der Migros Zürich, wechselt in die Verwaltung des Konzerns.

publiziert am 6.12.2022