itelligence ergattert SAP Quality Award Schweiz

2. März 2006 um 15:38
  • business-software
  • sap
image

Die Schweizer itelligence AG hat den SAP Quality Award Schweiz 2005 einheimsen können.

Die Schweizer itelligence AG hat den SAP Quality Award Schweiz 2005 einheimsen können. Die in Regensdorf und Bern beheimatete Schweizer Tochter des international tätigen SAP-Dienstleisters itelligence verwies damit dieses Jahr den letztjährigen Sieger Mummert Consulting auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz lag die St. Galler The Information Management Group (IMG).
Mit dem SAP Quality Award bewertet der ERP-Hersteller jährlich die Leistungen seiner Partner in der Sicht der Kunden in Bezug auf Qualität, Professionalität und Verfügbarkeit. In der Schweiz werden dabei rund 50 Beratungsunternehmen beurteilt. Das diesjährige Siegertrio hatte schon in den letzten Jahren viel Erfolg: itelligence schaffte es 2002 und 2004 unter die besten drei, Mummert Consulting hat bereits viermal den Award gewonnen und IMG ist bereits zum fünften Mal unter den ersten drei.
SAP verleiht jeweils auch Special Awards für besondere Leistungen in einzelnen Kategorien. Die Gewinner hier: j&m Management Consulting in der Kategorie "Supported License Revenue", EFP Consulting in der Kategorie mySAP All-in-One, BurBit in der Kategorie Business One und Data Migration in der Kategorie CRM. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Epic-Einführung: Insel-Gruppe stellt den Schalter um

In der Nacht auf Samstag werden mit dem neuen Klinikinformationssystem 50 verschiedene Lösungen ersetzt. Ein Supportteam steht rund um die Uhr bereit.

publiziert am 28.2.2024
image

Tumblr und Wordpress wollen Inhalte für KI-Training verkaufen

Die beiden Content-Management-Plattformen wollen die Inhalte ihrer Nutzenden zu Geld machen. Wer das nicht will, muss die Funktion deaktivieren.

publiziert am 28.2.2024
image

Workday: "KI darf keine Entscheidungen fällen"

Unternehmen werden nicht müde, zu betonen, dass sie Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen. Workday erklärt, was dies für den ERP-Anbieter konkret bedeutet.

publiziert am 26.2.2024 1
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024