itelligence ergattert SAP Quality Award Schweiz

2. März 2006, 15:38
  • business-software
  • sap
image

Die Schweizer itelligence AG hat den SAP Quality Award Schweiz 2005 einheimsen können.

Die Schweizer itelligence AG hat den SAP Quality Award Schweiz 2005 einheimsen können. Die in Regensdorf und Bern beheimatete Schweizer Tochter des international tätigen SAP-Dienstleisters itelligence verwies damit dieses Jahr den letztjährigen Sieger Mummert Consulting auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz lag die St. Galler The Information Management Group (IMG).
Mit dem SAP Quality Award bewertet der ERP-Hersteller jährlich die Leistungen seiner Partner in der Sicht der Kunden in Bezug auf Qualität, Professionalität und Verfügbarkeit. In der Schweiz werden dabei rund 50 Beratungsunternehmen beurteilt. Das diesjährige Siegertrio hatte schon in den letzten Jahren viel Erfolg: itelligence schaffte es 2002 und 2004 unter die besten drei, Mummert Consulting hat bereits viermal den Award gewonnen und IMG ist bereits zum fünften Mal unter den ersten drei.
SAP verleiht jeweils auch Special Awards für besondere Leistungen in einzelnen Kategorien. Die Gewinner hier: j&m Management Consulting in der Kategorie "Supported License Revenue", EFP Consulting in der Kategorie mySAP All-in-One, BurBit in der Kategorie Business One und Data Migration in der Kategorie CRM. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022