Itelligence-VR heisst Übernahmeangebot gut

27. November 2012, 10:14
  • business-software
image

Die von NTT Data Europe angestrebte komplette oder zumindest fast komplette --http://www.

Die von NTT Data Europe angestrebte komplette oder zumindest fast komplette Übernahme des SAP-Dienstleisters Itelligence dürfte wohl zustande kommen. Der Verwaltungsrat sowie die Geschäftsleitung des auch in der Schweiz aktiven Dienstleisters empfehlen den Aktionären in einer gemeinsamen Erklärung, die Offerte von NTT anzunehmen. Der angebotene Preis von 10,80 Euro pro Aktie sei "angemessen". Zudem mache die stärkere Einbindung von Itelligence in die globale Unternehmensstrategie von NTT DATA auch unternehmerischen Sinn. Itelligence werde insbesondere vom besseren Zugang zu asiatischen Wachstumsmärkten profitieren.
NTT Data Europe ist ein Tochterunternehmen des japanischen IT-Dienstleisters NTT Data und hält bereits eine Mehrheit der Itelligence-Aktien. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aktivistischer Investor steigt mit Milliarden bei Salesforce ein

Beim SaaS-Anbieter könnte es noch turbulenter werden: Die aktivistische Investment­firma Elliott Management beteiligt sich mit mehreren Milliarden Dollar an Salesforce.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

KI-Startup Acodis sammelt 6 Millionen Franken

Das Unternehmen hat eine Dokumentenverarbeitungs-Plattform für den Pharma- und Gesundheitssektor entwickelt. Mit dem Kapital soll nun die Marktposition ausgebaut werden.

publiziert am 24.1.2023
image

Fintech Numarics fusioniert mit Treu­hand-­Unter­nehmen

Durch die Fusion mit der Treuhandgesellschaft A&O Kreston will das Schweizer Software-Startup seine Wachstumsstrategie vorantreiben.

publiziert am 24.1.2023