iTunes-Handy schon Weihnachten auf dem deutschen Markt

5. September 2005, 11:51
    image

    iTunes-fähige Handys sind im Anrollen – auch in unseren Breitengrade: T-Mobile hat am Freitag an der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) mitgeteilt, das man noch auf dieses Weihnachtsgeschäft hin ein i-Tunes-Handy auf den deutschen Markt bringen wolle.

    iTunes-fähige Handys sind im Anrollen – auch in unseren Breitengrade: T-Mobile hat am Freitag an der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) mitgeteilt, das man noch auf dieses Weihnachtsgeschäft hin ein i-Tunes-Handy auf den deutschen Markt bringen wolle. Das Gerät wird von Motorola hergestellt und neben dem Zugang zum Musikshop von Apple auch Zugriff auf den bestehenden, T-Mobile-eigenen Musikservice "Musical Jukebox" erlauben. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    IT-Fachkräftemangel: Wie Wachstum dennoch gelingt

    Der Fachkräftemangel ist akuter denn je, besonders in der IT und Cyber Security. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach entsprechenden Services kontinuierlich. Wie gelingt der Spagat zwischen Wachstum und dem «War of Talents»? Rita Kaspar, Head of HR bei InfoGuard AG, gibt Auskunft.

    image

    Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

    Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

    publiziert am 25.1.2023 4
    image

    "Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

    Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

    publiziert am 25.1.2023
    image

    Datenleck bei der Fremdsprach-App Duolingo?

    In einem Darkweb-Forum werden die Daten von 2,6 Millionen Accounts zum Verkauf angeboten. Doch das Unternehmen bestreitet eine Sicherheitsverletzung.

    publiziert am 25.1.2023