Ivo Bättig ist neuer Partner bei Unic

27. Juni 2017, 08:53
  • people & jobs
  • unic
  • channel
image

Seit dem 1. April erweitert Ivo Bättig den Partnerkreis von Unic.

Seit dem 1. April erweitert Ivo Bättig den Partnerkreis von Unic, wie das Unternehmen mitteilt. Er ist seit 2011 beim Anbieter von E-Business-Lösungen tätig und verantwortete zunächst das operative Geschäft von Unic. Seit Februar 2016 leitet er als Chief Strategy Officer den Strategieprozess und die Weiterentwicklung des Unternehmens.
Heute hat Bättig bei Unic unterschiedliche Rollen inne, schreibt das Unternehmen weiter. Neben seinem Fokus auf das Projektgeschäft begleitet er als Holacracy-Implementation-Lead und -Coach die Einführung und Entwicklung der neuen Organisationsform bei Unic und die damit verbundenen kulturellen Herausforderungen.
Vor seinem Wechsel zu Unic hatte Bättig verschiedene leitende Funktionen inne. Unter anderem sammelte er internationale Erfahrung als Unternehmensberater bei Accenture. Zuletzt war er bis 2011 als Managing Director Digital und Geschäftsleitungsmitglied bei Maxomedia tätig. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

publiziert am 24.5.2022