iWay begründet Störungen vom Wochenende

19. September 2016, 11:17
  • telco
  • iway
image

Beim Zürcher Provider iWay gab es übers Wochenende Sonderschichten für die Technikcrew: Das Core-Netzwerk wurde von Freitagnacht bis zum Sonntagabend verschiedentlich von Störungen betroffen, die den zeitweisen Ausfall von Internet-, Telefonie- und Hostingdiensten verursachten.

Beim Zürcher Provider iWay gab es übers Wochenende Sonderschichten für die Technikcrew: Das Core-Netzwerk wurde von Freitagnacht bis zum Sonntagabend verschiedentlich von Störungen betroffen, die den zeitweisen Ausfall von Internet-, Telefonie- und Hostingdiensten verursachten.
Wie der iWay-Geschäftsführer Matthias Oswald heute mitteilt, war fehlerhafte Software auf einigen Systemkomponenten die Ursache. Die Softwareprobleme führten zu ungewollten Systemneustarts und diese wiederum zu Verbindungsunterbrüchen.
Laut Oswald wurde der Hersteller, der auch verschiedene andere ISPs in der Schweiz beliefere, nach dem Auftreten der Störungen informiert und konnte am Sonntagabend ein Softwareupdate liefern, durch das der Fehler behoben wurde. Seit 20.14 Uhr am Sonntag habe man keine weiteren Probleme mehr beobachtet.
Falls Kundinnen und Kunden trotzdem weiterhin von fehlenden oder eingeschränkten Internet-Verbindungen betroffen sind, sollte ein Router-Neustart die Verbindung wieder herstellen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom ist unverändert für Grundversorgung zuständig

Die Eidgenössische Kommunikations­kommission (Comcom) hat die bestehende Grund­versorgungs­konzession von Swisscom ohne Veränderungen um ein weiteres Jahr verlängert.

publiziert am 19.5.2022
image

Viseca: Fehlerhafte Abbuchungen wegen Software-Panne

Beim Kreditkartenanbieter kam es Ende April zu Fehlbuchungen. Ursache war ein Programmierfehler.

publiziert am 18.5.2022
image

EFK: Neue Technologien fordern Regulatoren

Postcom, Comcom und Bakom könnten ihre Aufgaben nicht "flexibel an die wechselnden technologiebedingten Anforderungen anpassen", hält die Eidgenössische Finanzkontrolle fest.

publiziert am 17.5.2022
image

Sunrise UPC und Swiss Fibre Net verlängern Partnerschaft

Mit mehr Marktanteil erhalte man nun auch bessere Konditionen, sagt der Telco.

publiziert am 16.5.2022