iWay schenkt sich zum Geburtstag einen Marcom-Manager

10. Juni 2015, 14:38
  • people & jobs
  • iway
  • kommunikation
image

Der Zürcher Provider iWay hat Jérome Strijbis als neuen Leiter des Bereichs Marketing & Kommunikation eingestellt.

Der Zürcher Provider iWay hat Jérome Strijbis als neuen Leiter des Bereichs Marketing & Kommunikation eingestellt. Strijbis wird in dieser neu geschaffenen Stelle die Verantwortung für die Weiterentwicklung der Akquise- und Kundenbetreuungsmassnahmen übernehmen und solle dem Unternehmen zu einem "zeitgemässen Aussenauftritt" verhelfen, so iWay.
iWay werde dieses Jahr zwanzig Jahre alt, so der Gründer und Geschäftsführer Matthias Oswald. Man habe einen erfolgreichen Weg hinter sich, Kunden würden die Services schätzen und es sei nun Zeit, dies auch "besser sichtbar zu machen".
Der 41 Jahre alte Jérome Strijbis hat laut iWay in der Zeit um die Jahrtausendwende bei einigen Startups im IT-Umfeld gearbeitet. Danach wendete er sich zunächst dem Sportmanagement zu und verbrachte dann zehn Jahre bei einigen NGOs. In den letzten vier Jahren war er Schweizer Geschäftsführer der Kinderrechtsorganisation Save the Children. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022