Jasmin Bertschinger wird Partner Development Manager bei Equinix

25. September 2020, 09:33
  • people & jobs
  • channel
  • rechenzentrum
  • cloud
  • equinix
image

Beim RZ-Betreiber ist Bertschinger ab sofort für das Channel-Programm verantwortlich.

Equinix ernenne Jasmin Bertschinger zum Partner Development Manager Schweiz, heisst es in einer Mitteilung des Unternehmens. Bertschinger werde für den strategischen Ausbau des Channel-Partnerprogramms in der Schweiz verantwortlich sein. Die Verpflichtung unterstreiche die wachsende Bedeutung des Channels für Equinix.
Bertschinger arbeitet gemäss ihrem Linkedin-Profil seit März 2020 wieder für Equinix. Bereits von 2008 bis 2014 war sie als Junior Account Executive für das Unternehmen tätig. Danach arbeitete die Eidg. dipl. Betriebswirtschafterin HF in verschiedenen Positionen bei Trivadis und zuletzt als Senior Account Manager bei GTT Schweiz.
In ihrer neuen Funktion werde Jasmin Bertschinger auch für die "Weiterentwicklung bestehender Partnerschaften und Allianzen, die Identifizierung und Unterstützung von Cloud- und Technologiepartnern sowie die aktive Zusammenarbeit mit den Vertriebsteams" verantwortlich zeichnen, schreibt Equinix.

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023