Java für Mac soll zu Open Source werden

12. November 2010 um 15:47
  • technologien
  • oracle
  • apple
  • java
image

Die beiden US-amerikanischen Softwarehersteller Oracle und Apple haben das "Open JDK"-Projekt für Mac OS X angekündigt.

Die beiden US-amerikanischen Softwarehersteller Oracle und Apple haben das "Open JDK"-Projekt für Mac OS X angekündigt. Apple wird demnach grosse Teile seiner Java-Version für das hauseigene Betriebssystem in das Projekt einbringen. Noch vor wenigen Wochen hatte Apple verlauten lassen, Java sei eine veraltete Technik und es sei nicht sicher, dass man auch weiterhin Java-Runtimes für Mac OS zur Verfügung stelle.
Mit der heutigen Ankündigung könne die Entwickler-Gemeinde nun sicher sein, dass Java auch in Zukunft auf OS X verfügbar sein werde. "Zusammen mit der Ankündigung von IBM im letzten Monat, der Open JDK beizutreten, hat das Projekt nun die Unterstützung von drei der grössten Namen im Softwarebereich", sagt Hasan Rizvi, Senior Vice President Development von Oracle.
Apple hat ausserdem bestätigt, dass Java SE 6 auch weiterhin von Apple für Mac OS X Snow Leopard und der kommenden Version von Mac OS X Lion zur Verfügung gestellt wird. Java SE 7 und zukünftige Versionen von Java für Mac OS X werden von Oracle zur Verfügung gestellt. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Workday: "KI darf keine Entscheidungen fällen"

Unternehmen werden nicht müde, zu betonen, dass sie Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen. Workday erklärt, was dies für den ERP-Anbieter konkret bedeutet.

publiziert am 26.2.2024
image

VX IT Das schnellste IT-Rack der Welt

IT-Schranksystem. Willkommen in der Zukunft: Rittal präsentiert mit seinem IT-Racksystem VX IT einen maximal durchdachten Variantenbaukasten. Damit lassen sich in bisher unerreichter Schnelligkeit neue IT- Infrastrukturen aufbauen – vom einzelnen Server-Rack bis zum kompletten Rechenzentrum.

image

Google lässt Gemini keine Bilder von Personen mehr machen

Diversität ist gut, aber Gemini scheint es damit etwas übertrieben zu haben.

publiziert am 23.2.2024
image

Die 50 wichtigsten Wissenschafts- und Technologiezentren der Welt

Gemessen an der Anzahl international angemeldeter Patente und wissenschaftlicher Publikationen dominieren Asien und die USA. Europa und die Schweiz sind abgeschlagen.

publiziert am 23.2.2024