"Jazoon-Rookie" gekürt

3. Juni 2010, 10:26
  • technologien
  • java
  • konferenz
image

Das Publikum der derzeit in Zürich stattfindenden Java-Konferenz Jazoon hat Benjamin Muskalla zum "Jazoon Rookie 2010" gewählt.

Das Publikum der derzeit in Zürich stattfindenden Java-Konferenz Jazoon hat Benjamin Muskalla zum "Jazoon Rookie 2010" gewählt. Die diesjährigen Finalisten präsentierten gestern Abend ihre Arbeiten dem Publikum und einer Jury. Dabei belegte Benjamin Muskalla mit seiner Arbeit "Analyze Headdumps in a Web Browser - Single Sourcing in Practice" den ersten Platz, gefolgt von Bastian Hoffmann ("OpenSocial done right - Integrating OpenSocial for 16 million users") und Iulia Ion ("End-to-End-Security: Accounting for the User Factor - A Real Case of Application Development").
(Interessenbindung: Wir sind Medienpartner der Jazoon.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Nie mehr Hydranten anklicken: Cloudflare präsentiert Alternative zu Captchas

Mit "Turnstile" sollen Captchas obsolet werden. Die Technik laufe im Hintergrund und könne menschliche Webnutzer innert einer Sekunde von Bots unterscheiden.

publiziert am 29.9.2022 1