Jean-Claude Paquier wird Chef von SITC

7. Juni 2005 um 07:49
  • people & jobs
image

Kurt Klug, der bisherige Chef der Rümlanger SITC (Services for IT & Communication AG), hat das Unternehmen nach sechs Jahren auf dem Chefposten verlassen, um sich der vielzitierten neuen Herausforderung zu stellen.

Kurt Klug, der bisherige Chef der Rümlanger SITC (Services for IT & Communication AG), hat das Unternehmen nach sechs Jahren auf dem Chefposten verlassen, um sich der vielzitierten neuen Herausforderung zu stellen. Sein Nachfolger als Geschäftsleiter ist Jean-Claude Paquier, der bereits seit einem Jahr als Verkaufschef für die Rümlanger Netzwerker arbeitete.
Paquier war nach Angaben von SITC Gründer der Netzwerkabteilung bei NCR/AT&T und später bei Candle und Mercury Interactive als Regional Sales Manager tätig. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Nvidias Robotik-Experte kommt doch nicht an die ETH

Der ETH-Rat hat neue Profs ernannt, darunter ein Experte auf dem Gebiet des neuromorphen Computing. Marco Pavone hingegen wird seine Stelle an der Hochschule nicht wie angekündigt antreten.

publiziert am 24.5.2024
image

Ehemaliger IT-Leiter des Triemli-Spitals muss ins Gefängnis

Der 39-Jährige wurde zu 36 Monaten Haft verurteilt, weil er seinen Arbeitgeber betrogen hat. Zudem muss er eine happige Rück­forderung der Stadt Zürich bezahlen.

publiziert am 23.5.2024
image

Zürich will mehr Frauen in die ICT holen

Endlich weg vom Nerd-Image. Mit einer neuen Kampagne will der Kanton Zürich zusammen mit ICT-Berufsbildung das Bild der IT-Berufe korrigieren und so den Frauenanteil erhöhen.

publiziert am 23.5.2024
image

Kinderspital Zürich besetzt CISO-Stelle neu

Das Kispi hat eine CISO-Stelle ausgeschrieben. Die Person erwartet einen Lohn zwischen 113'000 und 133'000 Franken pro Jahr.

publiziert am 23.5.2024 1