Jetzt bietet auch die Baloise Bank Soba Google Pay

21. Mai 2019 um 11:59
  • fintech
  • credit suisse
image

Die Baloise Bank Soba ermöglicht neu Zahlungen mittels Google Pay, wie die Tochtergesellschaft des Basler Versicherers Baloise mitteilt.

Die Baloise Bank Soba ermöglicht neu Zahlungen mittels Google Pay, wie die Tochtergesellschaft des Basler Versicherers Baloise mitteilt. Kunden können das Mobile-Payment-Angebot über eine Baloise-Kreditkarte nutzen.
Die Bank Soba biete damit eine Reihe von Mobile-Payment-Möglichkeiten: Den Kunden stehe Twint, Apple Pay, Samsung Pay, Fitbit und Garmin Pay sowie neu auch Google Pay zur Verfügung. "Die mobilen Zahlungsmöglichkeiten stellen eine weitere Massnahme in der Unternehmensstrategie Simply Safe dar, um das Leben der Kunden einfacher und sicherer zu gestalten", schreibt die Bank.
Google Pay wurde hierzulande erst vor Kurzem lanciert. Unterstützt wird die Lösung des US-Konzerns bereits von den Kredit- oder Debitkarten von Cornèrcard, Bonus-Card, Swiss Bankers, Revolut und Boon sowie Visa und Mastercard. Auch die Credit Suisse ist mit Prepaid-Karten dabei sowie das Fintech Neon und nun auch eine erste Retailbank.
"Wir sind sehr stolz darauf, als einer der ersten Banken in der Schweiz eine solch umfassende Auswahl an Zahlungsmodalitäten unseren Kunden anbieten zu können", so Reto Misteli, Produktmanager bei der Baloise Bank Soba. (kjo)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Heftige Login-Panne bei der Internetbank Neon

Kunden und Kundinnen der Neobank konnten über einen Tag lang nicht auf ihre Konten zugreifen. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass so etwas Ende Monat passiert.

publiziert am 26.7.2023
image

Zieht die UBS der CS-IT den Stecker?

Die UBS will bei der Credit-Suisse-Informatik viele Kosten einsparen. Experten äussern sich zur Mammutaufgabe der IT-Integration.

publiziert am 17.7.2023 2
image

BPO-Dienstleister Azqore ernennt Vize-CEO und IT-Verantwortlichen

Franck Bernay wird beim Lausanner Banking-Spezialisten Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet die Informationstechnologie.

publiziert am 5.6.2023
image

Immer mehr Personen bezahlen in der Schweiz mit Apps

Bargeld ist hierzulande das beliebteste Zahlungsmittel. Aber Payment-Apps gewinnen schnell an Bedeutung.

publiziert am 1.6.2023 3