Jetzt wirbt auch die CSS fürs Patientendossier

20. Juli 2020, 11:33
image

Verpasste Chance: Zwar hat gerade die Corona-Krise neue digitale Wege eröffnet, doch das dazu nötige Patientendossier fehlt weiterhin.

"Gerade während der Coronakrise wäre das elektronische Patientendossier (EPD) extrem hilfreich gewesen", hat soeben Philomena Colatrella, Chefin der Krankenkasse CSS, den CH-Media-Zeitungen in einem Interview gesagt. Wäre das EPD da, könnten Ärzte Vorerkrankungen einer Person auf einen Blick sehen: "Für die Behandlung ist das entscheidend - nicht nur bei Coronapatienten", so Colatrella weiter.
Ihre Kritik verpackte sie in die Worte: "Die Schweiz tut sich mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen sehr schwer". Dänemark beispielsweise habe bereits ein solches System und sei der Schweiz um 6 bis 10 Jahre voraus, strich sie heraus. Die Angst vor der Datennutzung sei hierzulande gross. Damit Vertrauen entstehe, brauche es Transparenz und Aufklärung, fordert die CSS-Chefin.
Die ungeklärte Situation – bekanntlich ist die EPD-Einführung wegen Zertifizierungsproblemen soeben wieder verschoben worden – habe dazu beigetragen, die Chancen, die der Digitalisierungsschub in der Corona-Krise eröffnet habe, ungenutzt zu lassen. Denn in den vergangenen Monaten habe sich gezeigt, dass viele Versicherte gewillt seien, neue Wege der Informationen und Behandlungen zu beschreiten, so Colatrella. Sie illustriert ihre Aussage mit dem Verweis auf die Symptomcheck-App MyGuide von CSS, die während der Pandemie doppelt so oft genutzt worden sei.

Loading

Mehr zum Thema

image

Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

publiziert am 3.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023