Jobgarantie für SAP-Programmierer

12. April 2010, 09:40
  • technologien
  • sap
image

Bei SAP weht seit der überraschenden --/frontend/insideit?_d=_article&site=ii&news.

Bei SAP weht seit der überraschenden Demission von Ex-CEO Léo Apotheker ein anderer Wind. So will man zwar die Entwicklungsabteilung des ERP-Riesen umbauen und Arbeitsabläufe schneller und effizienter machen aber trotzdem keine Arbeitsplätze von Entwicklern abbauen. Wie die deutsche Zeitschrift 'Wirtschaftswoche' am Samstag berichtete, gibt das Management dem SAP-Betriebsrat in einer "Betriebsvereinbarung" eine Jobgarantie bis 2014 für rund 5000 Mitarbeitende der Entwicklungsabteilung.
SAP schockierte im Januar 2009 die Belegschaft mit der Ankündigung, 3'300 Stellen abbauen zu wollen, was von dieser als Kulturschock empfunden worden war. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Entlassungswelle schwappt nach Europa

Bis jetzt haben die Entlassungen bei Big Tech vornehmlich den US-Arbeitsmarkt getroffen. Nun will auch SAP 3000 Jobs streichen und Kosten senken.

publiziert am 26.1.2023
image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Postfinance beteiligt sich an Zürcher Startup

Properti hat in einer Finanzierungsrunde weitere 3 Millionen Franken eingesackt. Unter den Investoren tummelt sich neu auch Postfinance.

publiziert am 24.1.2023