Jörg Hofmann neuer Schweizer Aruba-Country Manager

8. April 2013, 15:50
  • people & jobs
  • avaya
image

Und wieder ein Wechsel für Jörg Hofmann: Bereits Ende 2012 wechselte er vom --http://www.

Und wieder ein Wechsel für Jörg Hofmann: Bereits Ende 2012 wechselte er vom Avaya Chefsessel-Schweiz auf den Posten eines Sales Director bei Enterasys Networks. Nun hat er die Stelle als Schweizer Country Manager bei Aruba Networks Anfangs März angetreten.
In der neugeschaffenen Position soll sich Hofmann auf die Weiterentwicklung der bestehenden Vertriebspartnerschaften und den Aufbau von neuen Vertriebskanälen für Aruba Networks konzentrieren, so eine Medienmitteilung. Darüber hinaus ist er für die Akquise und Betreuung von Key Accounts innerhalb der Schweiz zuständig. Er berichtet an Director Central Europe & Eastern Europe Roland Messmer. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023