"JuniorWebAward": Webmaster-Wettbewerb für Schüler

11. Dezember 2006 um 11:11
  • switch
  • schule
image

Kinder und Jugendliche von heute kennen meist das Internet schon als Anwender.

Kinder und Jugendliche von heute kennen meist das Internet schon als Anwender. Ein weitgehend unbekanntes Gebiet ist aber meist die "andere Seite", die der Leute, welche die Webseiten kreieren.
SWITCH, der Verwalter der .ch und .li-Domains lanciert nun einen wie wir finden löblichen Wettbewerb, der Lehrern und Lehrerinnen dabei helfen soll, ihre Schüler in diese Welt einzuführen.
Im "JuniorWebAward" geht es darum, dass Schüler selbst eine Website gestalten, die danach in einem öffentlichen Voting sowie zusätzlich von einer Experten-Jury beurteilt wird. Die Arbeit an der Website ist eine naheliegende Möglichkeit, Themen wie "Internet", "Domain-Namen" und "Webauftritt" in den Schulstoff oder in eine Projektarbeit zu integrieren.
Die Teilnahme ist völlig kostenlos, auch den Domain-Namen für die Site stellt SWITCH kostenlos zur Verfügung. Auf der Webseite des Wettbewerbs findet man weitere Informationen, Anleitungen sowie Gratis-Software zur Erstellung und Verwaltung von Websites und zur Bildbearbeitung. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alexandre Gachet ist neuer Switch-Präsident

Der bisherige Präsident des Stiftungsrats von Switch, Peter Kofmel,geht in den Ruhestand.

publiziert am 7.2.2024
image

#Security: Mit Passkeys in eine passwortlose Zukunft

Phishing-Attacken zählen neben Betrugsfällen zu den häufigsten Cybervorfällen in der Schweiz. Passkeys machen den Weg frei in eine Phishing-sichere und benutzungsfreundlichere Zukunft ohne Passwörter. So geht's.

publiziert am 17.10.2023
image

Cyberangriff auf die grösste sonderpädagogische Einrichtung im Kanton Waadt

Die Generaldirektorin der Fondation de Verdeil bestätigt uns eine Ransomware-Attacke. Die Cyberkriminellen wollen hochsensible Personendaten erbeutet haben.

publiziert am 17.8.2023 1
image

#Security: Der Faktor Mensch – Von Ohnmacht und Wahnsinn

Die Security-Community macht schwere Fehler im Umgang mit dem Sicherheitsrisiko Mensch, sagt Katja Dörlemann, Awareness-Spezialistin bei Switch, in ihrer heutigen Kolumne.

publiziert am 14.8.2023 5