Juniper holt neue Partner-Manager

3. Februar 2011, 16:37
  • people & jobs
  • channel
image

Der Netzwerkgeräte-Hersteller Juniper Networks hat Emilio Umeoka zum "Senior Vice President, Worldwide Partners" und David Helfer zum "Vice President of Partners, EMEA" ernannt.

Der Netzwerkgeräte-Hersteller Juniper Networks hat Emilio Umeoka zum "Senior Vice President, Worldwide Partners" und David Helfer zum "Vice President of Partners, EMEA" ernannt.
Umeoka, der vorher President of Microsoft Asia Pacific war, ist neu verantwortlich für Junipers weltweite Channel-Organisation und deren strategische Ausrichtung. Er berichtet an John Morris, Executive Vice President, Field Operations.
David Helfer arbeitet schon seit 2000 bei Juniper und berichtet an EMEA-Chef Sean Dolan über seine Zusammenstellung des Partner-Teams für die EMEA-Region. Helfer betreut die wachsende Partnerlandschaft, die Akkreditierung neuer Partner, das Training und die Ausrichtung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ti&m expandiert nach Basel

Der IT-Dienstleister will in Basel nicht nur neue Kunden finden, sondern sich auch ein neues Gebiet zur Personalrekrutierung erschliessen.

publiziert am 17.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022