Juniper macht Alcatel-Lucent-Mann zum EMEA-Chef

23. November 2010, 13:38
  • people & jobs
  • emea
  • mcafee
image

Sean Dolan ist bei Juniper Networks zum Senior Vice President der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) ernannt worden.

Sean Dolan ist bei Juniper Networks zum Senior Vice President der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) ernannt worden. Er folgt in dieser Position auf Gert-Jan Schenk, der Anfang Oktober EMEA-Chef bei McAfee geworden ist.
Dolan war bisher beim Telekom-Ausrüster Alcatel-Lucent beschäftigt, wo er mehrere Funktionen inne hatte, zuletzt jene als Leiter der Region Asien-Pazifik. Davor arbeitete er unter anderem bei EDS, Wang Laboratories sowie Ernst & Young. Bei Juniper berichtet er an den weltweiten Vertriebschef John Morris. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Podcast: Fachkräftemangel in der IT wird immer schlimmer

Aktuelle Zahlen zeigen, dass sich der ohnehin schon akute Fachkräftemangel nochmal drastisch zuspitzt. Wir reden darüber, was das bedeutet und was dagegen getan wird.

publiziert am 2.12.2022
image

Ti&m holt Avaloq-Mann als Sales-Chef

Peter Knapp wird im März 2023 die Sales-Leitung beim IT-Dienst­leister übernehmen. Als langjähriger Avaloq-Manager kennt er die Schweizer Finanz- und Bankenbranche.

publiziert am 1.12.2022
image

Avaloq-Partner Confinale schafft neue Leitungspositionen

Pascal Inauen und Birol Izel werden künftig die Geschäftsentwicklung und den Verkauf beim Schweizer Unternehmen verantworten.

publiziert am 1.12.2022
image

Co-CEO verlässt Salesforce

Bret Taylor geht nach einem Jahr an der Spitze. Marc Benioff bleibt alleine zurück.

publiziert am 1.12.2022