Justizdepartement Basel-Stadt ernennt neuen IT-Leiter

3. September 2018, 13:14
  • people & jobs
  • cio
image

Wassilis Karanatsios hat per 1.

Wassilis Karanatsios hat per 1. September die Leitung der IT-Abteilung des Justiz- und Sicherheitsdepartementes Basel-Stadt übernommen. Wie der Kanton mitteilt, befinde sich die IT im Wandel von einer Betriebs- zu einer Business-Informatik. Aufgrund dieser Neuausrichtung und aufgrund der bevorstehenden Pensionierung des heutigen IT-Leiters Andreas Bezler werde Karanatsios die IT-Abteilung im Bereich Services während einer Übergangsphase als Co-Leiter führen.
Der 46-jährige Wirtschaftsinformatiker Karanatsios verfügt über einen MBA in General Management der Universität Bern sowie über einen Executive MBA der University of Rochester. Er bringe viel Erfahrung im IT-Management mit, schreibt der Kanton. Zuletzt war er CEO des Basler IT-Dienstleisters Datalynx. Weitere Stationen seiner Karriere umfassen Novartis, wo er laut seinem Linkedin-Profil unter anderem als Head of Operations tätig war, und den IT-Berater Primetrack, den er bis 2014 als Chairman & CEO leitete. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023