Käser, Cotterell: Neue Informatik-Profs an den ETHs

16. Dezember 2019, 12:22
  • people & jobs
  • eth
  • epfl
  • informatik
image

Der ETH-Rat hat 26 neue Professorinnen und Professoren ernannt oder befördert, darunter auch zwei, die neue Themen im Bereich der Informationstechnologie einbringen sollen.

Der ETH-Rat hat 26 neue Professorinnen und Professoren ernannt oder befördert, darunter auch zwei, die neue Themen im Bereich der Informationstechnologie einbringen sollen.
Dr. Tanja Käser, zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Swiss Data Science Center der ETH Zürich, ist neu Tenure-Track-Assistenzprofessorin für Informatik und Kommunikationssysteme an der ETH Lausanne. Ihre interdisziplinäre Forschung verbindet laut dem ETH-Rat Informatik mit Erziehungswissenschaften. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen, der Erstellung neuer Algorithmen oder Data Mining analysiert, modelliert und prognostiziert sie das Lernverhalten des Menschen, um zum Beispiel Lerninstrumente und -hilfsmittel zu individualisieren.
Ryan Cotterell, gegenwärtig Doktorand und Lehrbeauftragter an der University of Cambridge in Grossbritannien, wird Tenure-Track-Assistenzprofessor für Informatik an der ETH Zürich. Sein Forschungsgebiet ist Sprache, insbesondere ihre automatisierte Verarbeitung mittels künstlicher Intelligenz. Er positioniere sich damit in einem hochrelevanten und schnell wachsenden Forschungsgebiet, so der ETH-Rat.
Des Weiteren wurde im ICT-Bereich der ETH Zürich der Netzwerk-Spezialist Prof. Dr. Laurent Vanbever vom Tenure-Track-Assistenzprofessor zum ausserordentlichen Professor für Vernetzte Systeme befördert. Prof. Dr. Jonathan Home, der auf dem Gebiet des Quanten-Computing forscht, wurde vom ausserordentlichen zum ordentlichen Professor für Experimentelle Quanteninformation befördert. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022