Käser, Cotterell: Neue Informatik-Profs an den ETHs

16. Dezember 2019, 12:22
  • people & jobs
  • eth
  • epfl
  • informatik
image

Der ETH-Rat hat 26 neue Professorinnen und Professoren ernannt oder befördert, darunter auch zwei, die neue Themen im Bereich der Informationstechnologie einbringen sollen.

Der ETH-Rat hat 26 neue Professorinnen und Professoren ernannt oder befördert, darunter auch zwei, die neue Themen im Bereich der Informationstechnologie einbringen sollen.
Dr. Tanja Käser, zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Swiss Data Science Center der ETH Zürich, ist neu Tenure-Track-Assistenzprofessorin für Informatik und Kommunikationssysteme an der ETH Lausanne. Ihre interdisziplinäre Forschung verbindet laut dem ETH-Rat Informatik mit Erziehungswissenschaften. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen, der Erstellung neuer Algorithmen oder Data Mining analysiert, modelliert und prognostiziert sie das Lernverhalten des Menschen, um zum Beispiel Lerninstrumente und -hilfsmittel zu individualisieren.
Ryan Cotterell, gegenwärtig Doktorand und Lehrbeauftragter an der University of Cambridge in Grossbritannien, wird Tenure-Track-Assistenzprofessor für Informatik an der ETH Zürich. Sein Forschungsgebiet ist Sprache, insbesondere ihre automatisierte Verarbeitung mittels künstlicher Intelligenz. Er positioniere sich damit in einem hochrelevanten und schnell wachsenden Forschungsgebiet, so der ETH-Rat.
Des Weiteren wurde im ICT-Bereich der ETH Zürich der Netzwerk-Spezialist Prof. Dr. Laurent Vanbever vom Tenure-Track-Assistenzprofessor zum ausserordentlichen Professor für Vernetzte Systeme befördert. Prof. Dr. Jonathan Home, der auf dem Gebiet des Quanten-Computing forscht, wurde vom ausserordentlichen zum ordentlichen Professor für Experimentelle Quanteninformation befördert. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer Chef bei Devolo Schweiz

Jolliet geht, sein Nachfolger heisst Christoph Dubsky.

publiziert am 28.6.2022
image

Rapid7 hat neu einen Zuständigen für das Schweiz-Geschäft

Laut eigenen Angaben wächst der Security-Spezialist in der DACH-Region stark. Roger Ghelardini soll nun Rapid7 in der Schweiz etablieren.

publiziert am 28.6.2022
image

HSG expandiert nach Vorarlberg

Die Universität St.Gallen (HSG) gründet mit Partnern ein Informatikinstitut in Dornbirn.

publiziert am 28.6.2022
image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022