Kampf dem Fachkräftemangel

18. August 2014, 13:29
  • politik & wirtschaft
  • fachkräftemangel
image

Bis dato mussten junge Erwachsene, bevor sie an einer Fachhochschule studieren dürfen, ein Praxisjahr absolvieren.

Bis dato mussten junge Erwachsene, bevor sie an einer Fachhochschule studieren dürfen, ein Praxisjahr absolvieren. Dieses soll im Rahmen eines Pilotversuches abgeschafft werden: Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet ab 2015 als erste Fachhochschule der Schweiz ein praxisintegriertes Bachelor-Studium (PiBS) in Informatik an. Das Studienmodell richtet sich an gymnasiale Maturanden, die Berufspraxis im Unternehmen mit einem Hochschulstudium kombinieren möchten, so eine Mitteilung.
Die Studierenden sind zu 40 Prozent in einem Unternehmen, in den restlichen 60 Prozent absolvieren sie das reguläre Bachelor-Studium. Damit wird das bisher obligate Praxisjahr vor einer Fachhochschule umgangen, in dem es bereits zum Studium gehört. Das praxisintegrierte Bachelor-Studium ist Teil des Massnahmenpakets gegen Fachkräftemangel, das am 14. August von Bundesrat Johann Schneider-Ammann präsentiert wurde. Die Massnahme ist zeitlich auf drei Jahre befristet und ausschliesslich auf MINT-Studiengänge beschränkt.
Professor Kurt Grünwald, Direktor der FFHS: "Der grosse Vorteil ist die aufeinander abgestimmte Verzahnung von Praxis und Theorie. Die Studierenden werden im Betrieb mit fachrelevanten Tätigkeiten betraut und studieren während zwei bis drei Tagen in der Woche an der FFHS. So erreichen wir ein Maximum an Praxisnähe," lässt sich der Direktor zitieren. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

EU plant Haftungsregeln für künstliche Intelligenz

Die EU-Kommission will Private und Unternehmen besser vor "Schäden" durch KI schützen. Gleichzeitig soll das Vertrauen in neue Technologien gestärkt werden.

publiziert am 28.9.2022
image

Edöb: "Vertrauen Behörden nur auf private Gutachten, können sie sich eine blutige Nase holen"

Der Eidgenössische Datenschützer kritisiert Anwaltskanzleien, die Behörden beim Einsatz von US-Cloud-Diensten Sicherheit versprechen. Im Interview schildert Adrian Lobsiger seine Sicht.

publiziert am 28.9.2022
image

Keine kritischen Lücken im E-Voting-System der Post gefunden

Beim Bug-Bounty-Programm gelang es niemandem, in das System oder die elektronische Urne einzudringen. Die Tests gehen aber noch weiter.

publiziert am 28.9.2022 1
image

Frisches Geld für Edtech-Startup Taskbase

Das Zürcher Jungunternehmen konnte in einer Seed-Finanzierungsrunde 1,3 Millionen Franken einsammeln.

publiziert am 28.9.2022