Kann (darf) Amazon seine Cloud noch bezahlen?

27. Oktober 2014, 16:18
  • cloud
  • amazon
  • aws
image

Nachdem Amazon gerade einen --http://www.

Nachdem Amazon gerade einen operativen Verlust von über einer halben Miliarde Dollar könnten daher mehr "Cloud-Schnauf" als Amazon haben.
Die zweite Frage ist, ob Amazon seine Investitionen auf Druck der Aktionäre zurückfahren muss. Amazons Chef Jeff Bezos ist bekannt dafür, dass er eingenommenes Geld lieber in neue Geschäftsbereiche investiert, als Gewinne zu verbuchen. Ausserdem, so wird gemunkelt, erkaufe er sich auch gerne mal Marktanteile durch sehr "scharf" kalkulierte Preise. Früher hat das Investoren kaum gestört, nun scheint sich aber das Verlangen nach "standesgemässen" Gewinnen für ein 20 Jahre altes Unternehmen zu regen. Laut US-Presseberichten erhöht sich der Druck auf die Amazon-Führung, im Kerngeschäft Online-Handel solide Profite zu erzielen und Investitionen in "Abenteuer" zurückzufahren oder gar ganz einzustellen. Neben dem Verkauf von eigenen Tablets, Smartphones und neuerdings auch einem Media-Streaming-Stick im Stil von Googles Chromecast gehören, dürfte AWS das mit Abstand grösste und teuerste Abenteuer von Amazon sein. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Amazon bietet 1,7 Milliarden für Hersteller von Staubsauger-Robotern

Mit der Übernahme von iRobot setzt der Konzern seine Akquisitionen im Bereich Smart Home fort. Amazon erhält damit auch immer mehr Daten von Privathaushalten.

publiziert am 8.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Wie es um die digitalen Fortschritte in der EU steht

Es braucht laut EU mehr ICT-Fachkräfte und -Kompetenzen in der Bevölkerung und in Unternehmen. Gerade KMU haben demnach noch grosses Potenzial.

publiziert am 3.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022