Kanton Aargau hat E-Gov-Portal überarbeitet

25. Juli 2018, 12:48
  • e-government
image

Der Kanton Aargau hat seine E-Government-Plattform einer Revision unterzogen.

Der Kanton Aargau hat seine E-Government-Plattform einer Revision unterzogen. Der Zugang wurde neu geregelt, die Plattform ist nun auch für mobile Mobilgeräte optimiert und wurde barrierefrei gemacht. Der Kanton Aargau bietet seit 2012 verschiedene elektronische Dienstleistungen an, die über den zentralen Online-Schalter auf www.ag.ch komplett elektronisch genutzt werden können. Diese Plattform wurde in "Mein Konto" umbenannt.
Bei einer neuen Registrierung bei "Mein Konto" können nur noch Privatkonten erstellt werden. Damit werde der Kanton Aargau Sicherheitsvorgaben gerecht, wonach sich jedes Konto direkt einer Person zuweisen lassen müsse, teilt die Staatskanzlei mit. Mit einem Privatkonto können jedoch beliebig viele Organisationen erstellt werden. Benutzerinnen und Benutzer können so E-Government-Dienstleistungen für Arbeitger oder privat nutzen.
Auf der anderen Seite können Administratoren von Organisationen Rollen und Zuständigkeiten auf mehrere Personen verteilen. Alle bestehenden Organisationskonten werden in Privatkonten überführt.
Seit der Inbetriebnahme der Plattform stieg die Nutzung der E-Government-Dienstleistungen stetig an. Seit 2012 haben sich fast 20'000 Personen für den Online-Schalter respektive für die Mein-Konto-Applikation registriert. In dieser Zeit sind über 2,5 Millionen Logins durchgeführt worden, teilweise auch solche von verwaltungsinternen Stellen. Unter anderem wurden darüber 3200 Fischereipatente ausgestellt, 5000 Einbürgerungen verarbeitet und 175'000 Fristerstreckungen für Steuererklärungen natürlicher Personen beantragt. (sda/kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom verliert Festnetztelefonie von Basel-Stadt an Sunrise

Im Rahmen der Mitgliedschaft bei eOperations Schweiz sind die Verwaltung des Kantons Basel-Stadt plus Uni, Spital, Verkehrs-Betriebe und Industriellen Werke zu Sunrise gewechselt.

publiziert am 12.8.2022
image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Edöb besetzt weitere Stellen wegen der Revision des Datenschutzgesetzes

Derzeit sucht der Datenschutzbeauftragte einen Informatiker für die Leitung von Kontrollen. Im Rahmen des neuen DSG wurden 8 Vollzeitstellen gesprochen.

publiziert am 12.8.2022
image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022