Kanton Zürich unterstützt Informatiker, die Gymi-Lehrer werden wollen

12. Dezember 2019, 10:57
  • informatik
  • ausbildung
image

Für die flächendeckende Einführung des Fachs Informatik an Gymnasien des Kantons Zürich, die für 2023/2024 geplant ist, müssen rund 30 Vollzeitäquivalente durch Informatik-Lehrpersonen besetzt werden.

Für die flächendeckende Einführung des Fachs Informatik an Gymnasien des Kantons Zürich, die für 2023/2024 geplant ist, müssen rund 30 Vollzeitäquivalente durch Informatik-Lehrpersonen besetzt werden. Der Kanton rechnet damit, dass dafür rund 100 Personen benötigt werden.
Um rechtzeitig genügend Lehrer zu haben, welche alle notwendigen Qualifikationen erfüllen, hat der Regierungsrat beschlossen zukünftige Informatiklehrpersonen bei den notwendigen Zusatzausbildungen finanziell zu unterstützen. Insgesamt sollen dafür bis 2026 2,65 Millionen Franken ausgegeben werden.
Die Unterstützung richtet sich an drei Zielgruppen, darunter auch Informatiker ohne didaktische und pädagogische Vorbildung. Diese erhalten finanzielle Unterstützung, wenn sie das notwendige Lehrdiplom für Informatikunterricht erwerben wollen.
Unterstützt wird auch bereits an Zürcher Gymnasien angestelltes Lehrpersonal. Gymnasiallehrer mit Lehrdiplom für Maturitätsschulen, die auch bereits einen Informatik-Master haben, erhalten Hilfe beim Erwerb des Erweiterungsdiploms für den Informatikunterricht. Und Gymi-Lehrer, die bereits das Lehrdiplom für Informatikunterricht haben, erhalten Unterstützung beim Erwerb des Informatik-Masters.
Ähnliche Unterstützungsmassnahmen hat in diesem Frühjahr der Kanton Basel-Stadt beschlossen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022
image

Mobiliar und Militär kooperieren in Sachen Cybersecurity

Die Armee möchte auch weitere Privatunternehmen als Partner gewinnen.

publiziert am 18.5.2022
image

IT rockt! wählt 3 neue Vorstandsmitglieder

Der Verein IT rockt! hat seine 9. ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Zum ersten Mal seit zwei Jahren traf man sich dabei wieder vor Ort.

publiziert am 2.5.2022
image

Ausbildung "Entwickler/in digitales Business EFZ" ist einen Schritt weiter

ICT-Berufsbildung Schweiz geht davon aus, dass im August 2023 die ersten Lernenden mit der neuen Lehre starten können.

publiziert am 20.4.2022