Kantonalbanken Glarus und Schaffhausen befördern IT-Abteilungsleiter

23. März 2018, 12:28
  • fintech
  • glarner kantonalbank
image

Ralf Luchsinger, Leiter Informatik Center bei der Glarner Kantonalbank, wurde zum Mitglied der Direktion befördert.

Ralf Luchsinger, Leiter Informatik Center bei der Glarner Kantonalbank, wurde zum Mitglied der Direktion befördert. Die Beförderung setze die Funktion als Abteilungsleiter voraus und diene als Anerkennung für gute Arbeitsleistung, schreibt die Bank auf Anfrage von inside-it.ch. Luchsinger, 2015 zum CIO des Jahres in der Kategorie KMU ernannt, ist bereits seit den 1990er Jahren in verschiedenen Funktionen bei der Glarner Kantonalbank tätig, wie seinem LinkedIn-Profil zu entnehmen ist.
Auch die Schaffhauser Kantonalbank hat mehrere Beförderungen mitgeteilt. Auf Anfang April wurde Andreas A. Glauser, Leiter IT Service & Expert Center, zum Prokuristen ernannt. Er ist seit mehreren Jahren bei der Bank tätig. Zunächst als IT-Systemadministrator, später als Projektleiter IT Service & Expert Center und gemäss seinem LinkedIn-Profil seit rund einem Jahr in seiner aktuellen Position. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Skribble und Selma: Geldregen für Schweizer Startups

Die Schweizer Startups Selma und Skribble sichern sich in Finanzierungsrunden Millionenbeträge.

publiziert am 1.9.2022
image

Crealogix verkauft die E-Learning-Tochter

Swiss Learning Hub wird vom Investor Blue8 und dem bestehenden Management übernommen. CEO Urs Widmer äussert sich zu den Plänen.

publiziert am 17.8.2022
image

Jarowa sichert sich 12,4 Millionen Franken

Das Zuger Insurtech-Startup will mit dem Geld in weitere Länder Europas expandieren.

publiziert am 28.7.2022