Kantonspolizei St. Gallen migriert - auf Windows XP

4. April 2008, 09:48
  • cloud
  • abraxas
  • st. gallen
  • zürich
  • hp
image

Die Kantonspolizei St. Gallen entscheidet sich für Windows XP und bleibt bei Office 2000.

Die Kantonspolizei St. Gallen entscheidet sich für Windows XP und bleibt bei Office 2000.
Die Kantonspolizei St. Gallen migrierte Ende 2007 von Windows 2000 auf XP. Das Projekt durchgeführt hat der IT-Dienstleister Abraxas, der zudem in 260 Tagen 780 Systeme - Notebooks und Desktops von HP - ausgetauscht hat. Dazu kam die Auslieferung von 176 Druckern und 327 weiteren Notebooks, die die Voraussetzung für ein späteres "Mobile Computing" schaffen sollen. Als Bürosuite ist immer noch Office 2000 im Einsatz. Die gesamte Migration betraf insgesamt 54 Standorte.
Abraxas-Sprecher Benno Affentranger wollte gegenüber inside-it.ch keine Angaben zum Volumen des Projekts bei der Kapo St. Gallen machen, betonte aber, dass die IT-Migration kostengünstiger als budgetiert durchgeführt werden konnte.
Die Kapo St. Gallen ist - wie auch die Kapo Zürich - seit Bestehen von Abraxas Kunde des IT-Dienstleisters, der sich im Besitz der Kantone Zürich und St. Gallen befindet. Die Kapo St. Gallen arbeitet inzwischen bereits an zwei weiteren grossen Projekten mit Abraxas zusammen. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023 1