Kauft Swisscom Swisscom Mobile zurück?

8. November 2006, 10:50
  • verkauf
  • swisscom
image

In einer Meldung vom 08.

In einer Meldung vom 08. November berichtet Wall Street Journal online, dass Vodafon seinen 25 Prozent Anteil an der Swisscom Mobile AG noch vor Jahresende für rund 3,75 Milliarden Schweizer Franken an die Swisscom AG zurück verkaufen könnte.
Auf Nachfrage durch inside-it.ch sagte dazu Carsten Roetz, Stellvertretender Leiter Media Relations bei Swisscom, dass es derzeit keine konkreten Gespräche dazu gäbe. Man hätte allerdings immer die Option einer strategischen Partnerschaft an Stelle einer Kapitalverflechtung als eine Möglichkeit der Zusammenarbeit gesehen. Dementsprechend würde der Stand der Dinge beim jährlichen Review natürlich geprüft und überdacht.
Der heute veröffentlichte Quartalsbericht von Swisscom weisst für den Mobilfunk-Bereich ein Wachstum bei den Kundenzahlen um 9,3 Prozent und einen Marktanteil von 64 Prozent aus. Auf Grund neuer Tarife und eines veränderten Userverhaltens fiel der Gewinn (EBITDA) im gleichen Zeitraum um rund 75 Millionen Schweizer Franken.
Damit stände aber auch Swisscom Mobile auf der Verkaufsliste der Vodafon-Gruppe. Deren Chief Executive Arun Sarin hatte dieses Jahr gesagt, dass man sich von allen Beteiligungen die trennen wolle, die keinen überragenden Ertrag bringen würden. (tm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Meinung: Big-Tech-Beteiligung an Netzausbaukosten ist absurd

Das wäre, wie wenn sich Mercedes und VW sich am Strassenausbau oder Samsung und Miele am Stromnetzunterhalt beteiligen würden, kommentiert Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 27.9.2022 2
image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

EPD-Betreiber Axsana wechselt Technikprovider

Nach der Beteiligung der Schweizer Post an Axsana wechselt die Stammgemeinschaft Ende Monat von Swisscom zur Post. Der Telco zieht sich aus dem EPD-Geschäft zurück.

publiziert am 15.9.2022 6
image

Quickline bläst zum Angriff auf Swisscom

Der Kabelnetzverbund Quickline weitet sein Angebot auf die ganze Schweiz aus.

publiziert am 8.9.2022 3