Keck: Frühjahrs-Topsoft in Bern und parallel zu Cebit

19. August 2005, 14:19
  • channel
  • topsoft
  • erp/crm
  • business-software
image

Blinker raus

Blinker raus
Die Herbstausgabe der Business-Software-Messe Topsoft ist noch nicht über die Bühne (21./22. September in Zürich-Örlikon), schon wird an der Frühlingsausgabe geplant. Die Topsoft, früher in der tiefen (aargauischen) Provinz gut versteckt, zieht es in die Städte.
Die Frühlings-Ausgabe der Topsoft, die jeweils einen ziemlich kompletten Überblick über den helvetischen KMU-ERP-Markt bietet, wird im März in Bern stattfinden. Und zwar nicht irgendwann im März, sondern ausgerechnet am 8. und 9. März. Am 9. März startet die Cebit in Hannover.
Wie Cyrill Schmid von der Topsoft sagt, hat eine Umfrage unter den Ausstellern ergeben, dass weder die Aussteller noch die potentiellen Topsoft-Besucher die deutsche Mega-IT-Messe als Konkurrenz empfinden. Wer Business-Software für ein Schweizer KMU evaluiert, geht wohl tatsächlich eher nicht nach Hannover.
Die Basler Orbit-iEX wird dann gut zwei Monate später, vom 16. bis 19. Mai über die Bühne gehen. Auch sie peilt zu einem rechten Teil ein ähnliches Zielpublikum, nämlich GeschäftsführerInnen und IT-LeiterInnen von KMUs an.
Wie sagte doch Marcel Siegenthaler von der Topsoft, als es um die Frage ging, ob er seine Messe mit der einst geplanten "Softw'air" zusammenlegen würde: "Nur weil einer der den Blinker rausstellt, fahren wir noch lange nicht rechts ran."
Uns scheint, zur Zeit ist es unter den Schweizer IT-Messen eher die Topsoft, die ziemlich heftig mit dem Blinker hebelt. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022