Kegon Schweiz erhält neues GL-Mitglied

25. Januar 2021 um 15:12
  • kegon
  • agile
  • management
  • people & jobs
  • cio
  • consultant
image

David Baer wurde gemäss den Agile-Prinzipien des kollegial geführten Unternehmens zum Co-Geschäftsführer erkoren.

Kegon Schweiz hat ein neues Geschäftsleitungsmitglied ernannt. Dies bestätigt der Unternehmensberater und Spezialist für agiles Coaching auf Anfrage.
Es handelt sich um David Baer, Agile Enterprise Coach und Trainer, der neu als Co-Geschäftsleiter fungiert. Er ist seit April 2020 bei Kegon, nachdem er zuvor dreieinhalb Jahre bei Zühlke und über 11 Jahre bei Ergon als Agile Coach, Head of Testing und Software Engineer gearbeitet hatte.
Seit über 8 Jahren ist er zudem Co-Organisator der Zürcher Agile Breakfasts von SwissICT.
Baer weiss auch schon, wie lange er Co-Chef bei Kegon bleiben wird. Die Firma folgt nämlich den Agile-Prinzipien des "kollegial geführten Unternehmens", das kann unter anderem eine rotierende Co-Führung bedeuten. "Nachdem sich Kegon im 2020 auf 11 Mitarbeitende mehr als verdoppelt hatte, wollten die Mitarbeitenden die Führung breiter abstützen. Aus diesem Grund setzen sie jetzt auf eine rotierende Co-Führung, die jeweils auf zwei Jahre von allen Mitarbeitenden gewählt wird", erklärt Baer.
Kegon Schweiz ist die Tochter des gleichnamigen deutschen SAFe-Spezialisten mit derzeit 60 Mitarbeitenden.

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024