Kein neues Office dieses Jahr

25. Februar 2009, 15:07
  • workplace
  • microsoft
image

Office 14 erscheint erst 2010.

Office 14 erscheint erst 2010.
Microsofts CEO Steve Ballmer sagte gestern gegenüber Analysten in New York, dass die nächste Version der weitverbreiteten Bürosuite Office erst 2010 erscheinen wird. Microsoft hatte bisher kein Lancierungsdatum für Office 14 genannt, doch in der Branche war man von einem Launch im laufenden Jahr ausgegangen.
Es ist noch unklar, ob damit ausgeschlossen ist, dass Office 14 zusammen mit Windows 7 auf den Markt kommen wird. Immerhin ist nicht sicher, ob es Microsoft schaffen wird, das neue Betriebssystem vor Weihnachten zu lancieren.
Die aktuelle Office-Version, Office 2007, erschien vor über zwei Jahren. Laut Medienberichten dürfte die erste Beta-Version von Office 2014 im Sommer erscheinen. Dies wurde von Microsoft aber nicht bestätigt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exchange-Lücken: NCSC ist gefrustet

Trotz eingeschriebener Warnbriefe sind in der Schweiz immer noch 660 Server ungepatcht. Manchmal wurde die Annahme des Briefes auch verweigert.

publiziert am 6.2.2023 1
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

Hunderte Software-Entwickler sollen ChatGPT trainieren

Wird einfaches Codeschreiben bald obsolet? OpenAI und Microsoft möchten ChatGPT beibringen, beim Schreiben von Code wie ein Mensch vorzugehen.

publiziert am 31.1.2023