Kein neues Office dieses Jahr

25. Februar 2009, 15:07
  • workplace
  • microsoft
image

Office 14 erscheint erst 2010.

Office 14 erscheint erst 2010.
Microsofts CEO Steve Ballmer sagte gestern gegenüber Analysten in New York, dass die nächste Version der weitverbreiteten Bürosuite Office erst 2010 erscheinen wird. Microsoft hatte bisher kein Lancierungsdatum für Office 14 genannt, doch in der Branche war man von einem Launch im laufenden Jahr ausgegangen.
Es ist noch unklar, ob damit ausgeschlossen ist, dass Office 14 zusammen mit Windows 7 auf den Markt kommen wird. Immerhin ist nicht sicher, ob es Microsoft schaffen wird, das neue Betriebssystem vor Weihnachten zu lancieren.
Die aktuelle Office-Version, Office 2007, erschien vor über zwei Jahren. Laut Medienberichten dürfte die erste Beta-Version von Office 2014 im Sommer erscheinen. Dies wurde von Microsoft aber nicht bestätigt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mobilzone darf für bis zu 85 Millionen Franken Geräte an den Bund liefern

Die Bundesverwaltung hat Mobilezone als Lieferant für Smartphones, Tablets und Smartwatches gewählt. Das Beschaffungsvolumen beläuft sich auf bis zu 85 Millionen Franken.

publiziert am 10.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022
image

Amazon stellt Cloud-Speicher Drive ein

Fotos und Videos können in einem anderen Amazon-Service gesichert werden. Für weitere Daten müssen User Ende nächstes Jahr eine Alternative suchen.

publiziert am 2.8.2022
image

AWS schreibt Gewinn, Amazon Verlust

Während die Cloudsparte bei Amazon einen Gewinn von fast 6 Milliarden Dollar einfährt, schreibt der Gesamtkonzern rote Zahlen.

publiziert am 29.7.2022