Kein Stellenabbau bei Siemens Enterprise Communications in der Schweiz (Update)

25. Februar 2008 um 17:05
  • telco
  • siemens
  • nokia
  • swisscom
image

Gemäss Medienberichten plant Siemens im Bereich Siemens Enterprise Communications (ehemals Siemens Enterprise Networks) weltweit 7000 Stellen abzubauen.

Gemäss Medienberichten plant Siemens im Bereich Siemens Enterprise Communications (ehemals Siemens Enterprise Networks) weltweit 7000 Stellen abzubauen. 2000 davon sollen in Deutschland, weitere 2000 im Ausland abgebaut werden. Zudem sollen 3000 Arbeitsplätze durch Partnerschaften oder Auslagerungen wegfallen. Die Sparte, in der weltweit 17'500 Mitarbeitende beschäftigt sind, steht schon seit zwei Jahren zum Verkauf. Es handelt sich - nach dem Verkauf der Handysparte an BenQ - um den letzten bei Siemens verbliebenen Geschäftsteil aus dem Telekommunikationsbereich.
Wie Siemens-Schweiz-Sprecher Benno Estermann gegenüber inside-it.ch sagt, soll es in der Schweiz keinen Stellenabbau geben. Hierzulande sind in dem Bereich 70 Leute beschäftigt. Schon vor zwei Jahren hat Swisscom Solutions die Betreuung von mittleren und grösseren Geschäftskunden für 25 Millionen Franken übernommen. Damit verbunden war damals der Wechsel von 120 Service- und Vertriebsmitarbeitenden von Siemens Schweiz zu Swisscom Solutions per 1. März 2006.
Laut Estermann arbeitet Siemens Enterprise Communications in der Schweiz profitabel. Deshalb rechne Siemens Schweiz nicht mit einem Stellenabbau. Allerdings: "Die Entscheidung darüber liegt nicht bei Siemens Schweiz, sondern beim Stammhaus in Deutschland", so Estermann gegenüber inside-it.ch. Seit Anfang Jahr leitet Markus Hodel diesen Bereich von Siemens in der Schweiz. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024
image

Salt machte 2023 mehr Umsatz und Gewinn

Sowohl die Mobilfunk- als auch die Breitbandsparte sind gewachsen. Verantwortlich dafür waren die vielen Neukundinnen und -kunden des Unternehmens.

publiziert am 26.3.2024
image

Was Informatiker­innen und ICT-Spezia­listen verdienen

Eine Erhebung des Bundesamts für Statistik zeigt, dass die Medianlöhne in der IT deutlich höher sind als in anderen Branchen.

publiziert am 19.3.2024 3
image

Sunrise kauft Kabel­netz rund um Lausanne

Der Lausanner Versorger SIL will sich auf Investitionen in der Stadt fokussieren und veräussert das Kabelnetz in zehn umliegenden Gemeinden.

publiziert am 15.3.2024