Keine Dividende für Also-Aktionäre

12. März 2009, 10:32
  • channel
  • also
image

Die Aktionäre der Also Holding haben gestern an der Generalversammlung die Anträge des Verwaltungsrats genehmigt.

Die Aktionäre der Also Holding haben gestern an der Generalversammlung die Anträge des Verwaltungsrats genehmigt. Da die Also Holding im vergangenen Jahr einen Verlust von 11 Millionen Franken erlitt beantragte der Verwaltungsrat, auf die Ausschüttung einer Dividende zu verzichten.
Die bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats, Thomas Weissmann, Professor Karl Hofstetter und Professor Rudolf Marty wurden für eine Amtsdauer von weiteren drei Jahren wieder gewählt. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1