Keine Kompatibilitätsliste für Vista

12. Dezember 2006, 15:15
  • technologien
  • microsoft
image

Für das Service Pack 2 von Win XP hatte Microsoft ein Verzeichnis von Softwareprodukten und Versionen bereitgestellt, die nicht sauber liefen. Für Vista wählt man einen anderen Weg.

Für das Service Pack 2 von Win XP hatte Microsoft noch ein Verzeichnis von Softwareprodukten und Versionen bereitgestellt, die nicht sauber liefen. Für Vista wählt man einen anderen Weg.
"Wir haben keine Pläne eine solche Liste zu veröffentlichen", zitiert 'ZDnet' Brad Goldberg, Microsofts General Manager für das Windows Client Product Management. Microsoft hatte beim Service Pack 2 für Windows XP reichlich Gelegenheit, Erfahrungen mit dem Erstellen und Pflegen eines solchen Verzeichnisses zu sammeln und ein gebranntes Kind scheut bekanntlich das Feuer.
In der Tat wäre der Versuch eine stets aktuelle Liste von Programmen und Treibern, die irgendwo zwischen problemlos und gar nicht unter dem neuen Betriebssystem laufen, zu erstellen eine Sisiphusarbeit. Zudem kommt ein Image-Problem. Schon die Information, dass der Zune-Player noch nicht zu Vista kompatibel ist, hat Hohn und Spott ausgelöst. Aber auch Business-Applikationen wie der SQL-Server 1005 (SP1) aus dem eigenen Haus sind noch nicht Vista kompatibel.
Wer sich also Sorgen macht, ob seine Software auch unter dem neuen OS läuft, dem rät Microsoft zum Einsatz des Application Compability Toolkits (ACT). Eigentlich dazu gedacht Entwicklern beim Generieren von funktionierenden Arbeitsumgebungen für ältere Softwareversionen zu helfen, ist es auch in der Lage, vorhandene Software auf eventuelle Inkompatibilitäten zu überprüfen. Am ehesten und stärksten betroffen sollen Virenscanner, Festplatten-Tools oder Hardwaretreiber sein, da solche Programme sehr tief auf das jeweilige Betriebssystem zugreifen.
Für alle, die dennoch lieber nachschlagen oder sich über Kompatibilitätsprobleme mit Vista austauschen wollen, entsteht ein inoffizielles ein Wiki bei ieXbeta. (tm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5