Keine Zwangsferien für SAPler

10. November 2008, 13:24
  • sap
image

Die Mitarbeitenden des Software-Riesen SAP müssen keine Zwangsferien während der Weihnachtsfeiertage beziehen.

Die Mitarbeitenden des Software-Riesen SAP müssen keine Zwangsferien während der Weihnachtsfeiertage beziehen. Das Thema sei nach Beratungen mit dem Betriebsrat vom Tisch und es gäbe keine Pläne für eine Betriebsruhe, sagte eine SAP-Sprecherin heute in Walldorf.
Nach dem massiven Nachfrageeinbruch versucht der Konzern fieberhaft, die Kosten zu senken geführt, um Rückstellungen für Ferienansprüche zu senken. Die Ferienansprüche der SAP-Angestellten summieren sich zum Teil auf bis zu 100 Tage. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

SAP lanciert Low-Code-Tool

"SAP Build" soll es Business-Anwendern und anderen Nicht-Entwicklern ermöglichen, SAP-Zusatzanwendungen zu bauen.

publiziert am 15.11.2022
image

Schwacher Euro rettet SAP das Quartal

Dank Währungseffekten konnte der ERP-Anbieter im Cloudgeschäft stark wachsen. Doch der Gewinn ist wegen Investitionen in diesem Bereich eingebrochen.

publiziert am 25.10.2022