Kellerhals will Media-Saturn zurückhaben

15. Mai 2014 um 13:43
    image

    Eskalation des Machtkampfes um den Elektronikhändler.

    Eskalation des Machtkampfes um den Elektronikhändler.
    Der Machtkampf um den deutschen Elektronikhändler Media-Saturn eskaliert. Der Firmengründer Erich Kellerhals kündigte in einem Interview mit der 'Süddeutschen Zeitung' an, das Unternehmen mit Hilfe einer Investorengruppe dem Mehrheitseigner Metro wieder abkaufen zu wollen.
    "Wir haben das alles gründlich durchgerechnet und ausgearbeitet", so der 74-Jährige. Geld spielt dabei offenbar keine Rolle. Nach dem Kauf wolle er Media-Saturn wieder dezentraler organisieren, sowie "kreativer und experimentierfreudiger" machen.
    Der Machtkampf zwischen dem Handelsriesen Metro und Kellerhals dauert nun schon seit drei Jahren. Kellerhals besitzt zwar nur eine Minderheit, allerdings kann er dank seinem Vetorecht in vielen Angelegenheiten mitreden. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    VX IT Das schnellste IT-Rack der Welt

    IT-Schranksystem. Willkommen in der Zukunft: Rittal präsentiert mit seinem IT-Racksystem VX IT einen maximal durchdachten Variantenbaukasten. Damit lassen sich in bisher unerreichter Schnelligkeit neue IT- Infrastrukturen aufbauen – vom einzelnen Server-Rack bis zum kompletten Rechenzentrum.

    image

    Calida muss schon wieder neue IT-Leitung suchen

    Das Unternehmen schreibt happige Verluste. Auch in der Führungsetage kommt es zu Abgängen, darunter IT-Chefin Hanna Huber.

    publiziert am 23.2.2024
    image

    Die 50 wichtigsten Wissenschafts- und Technologiezentren der Welt

    Gemessen an der Anzahl international angemeldeter Patente und wissenschaftlicher Publikationen dominieren Asien und die USA. Europa und die Schweiz sind abgeschlagen.

    publiziert am 23.2.2024
    image

    Frauenfeld ebnet den Weg für die IT-Auslagerung

    Ohne Gegenstimme bewilligt das Stadtparlament das Outsourcing. Der Auftrag wurde bereits an Abraxas vergeben.

    publiziert am 23.2.2024