Klare LCD-Bilder aus jedem Betrachtungswinkel

24. Mai 2006, 12:44
  • epson
image

Früher musste man schon fast direkt von vorne auf einen LCD-Bildschirm schauen, um ein vernünftiges Bild zu sehen.

Früher musste man schon fast direkt von vorne auf einen LCD-Bildschirm schauen, um ein vernünftiges Bild zu sehen. Der mögliche Betrachtungswinkel hat sich seither aber schrittweise verbessert. Und nun kündigt Sanyo Epson für diesen Herbst sogar LCD-Panels an, auf denen man das Bild aus jedem möglichen Betrachtungswinkel, sei es von der Seite, von unten oder von oben, ohne Farb- oder Helligkeitsveränderungen sehen können soll.
Die ersten auf der "Vistarich"-Technologie beruhenden LCD-Panels mit 180-Grad-Betrachtungswinkel wird Sanyo Epson aber nur in kleineren Grössen zwischen 2,4- und 10,1-Zoll auf den Markt bringen. Diese dürften in mobilen Geräten, von Handys bis zu "Ultramobile"-Notebooks eingesetzt werden – Gerade in dieser Geräteklasse sei die Konsumentennachfrage nach besseren Bildschirmen auch speziell hoch, postuliert Sanyo Epson. Darüber, ob die Technologie später auch für grössere Bildschirme eingesetzt werden könnte, äusserte sich Sanyo Epson noch nicht. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Epson will sich von Laserprintern verabschieden

In ein paar Jahren wollen die Japaner nur noch Inkjets verkaufen. Diese seien viel nachhaltiger, sagt Epson.

publiziert am 28.11.2022
image

Nach dem Doppelabgang: Mobilepro hat einen neuen Chef

Der Distributor will sich unter Giordano Sticchi strategisch neu ausrichten. Im September hatten überraschend die Co-Geschäftsleiter die Firma verlassen.

publiziert am 11.2.2022
image

Spigraph wird Epson-VAD

Die Epson-Produkte für Unternehmenskunden sind ab sofort bei Spigraph erhältlich.

publiziert am 9.2.2021
image

Ceconet lanciert Showroom für IT im Unterricht

Das "Zentrum für Medien & Informatik im Unterricht" soll von Channelpartnern benützt werden.

publiziert am 21.10.2020