Klaus Hellmich taucht wieder auf

12. Mai 2014, 12:54
  • people & jobs
  • also
  • distributor
  • logistik
image

Vor zwei Jahren hatte Klaus Hellmich den IT-Distributor Also-Actebis nach einer langen Karriere aus persönlichen Gründen --http://www.

Vor zwei Jahren hatte Klaus Hellmich den IT-Distributor Also-Actebis nach einer langen Karriere aus persönlichen Gründen verlassen. Nun taucht der ehemalige CEO wieder auf. Hellmich verantwortet den neuen Geschäftsbereich Multichannel-Handel bei Galeria Kaufhof. Das Kölner Warenhaus gehört zum deutschen Metro-Konzern, zu dem unter anderem auch der Elektronikhändler Media-Saturn gehört.
Mit dem neuen Geschäftsbereich will Kaufhof der zunehmenden strategischen und operativen Bedeutung der Verzahnung von Online- und Filialgeschäft gerecht werden, heisst es in einer Mitteilung. Der 51-jährige Hellmich war seit Anfang 2013 selbstständig tätig und hat in dieser Funktion Kaufhof bei der Umsetzung der Multichannel-Strategie in den vergangenen Monaten beraten. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022