Komplette Wikipedia als Gratisdownload

12. April 2005, 12:36
  • workplace
image

Die freie Online-Enzyklopädie "Wikipedia" steht seit einer Woche auch in Versionen zur verfügung, die man nutzen kann, wenn man nicht online ist.

Die freie Online-Enzyklopädie "Wikipedia" steht seit einer Woche auch in Versionen zur verfügung, die man nutzen kann, wenn man nicht online ist. Einerseits gibt sie als DVD (ISBN 3-89853-020-5), die für 9,90 Euro über den Buchhandel erhältlich ist – oder besser erhältlich sein sollte, denn die Startauflage von 10'000 Exemplaren war schon zwei tage nach dem Start vergriffen.
Zusätzlich gibt es aber auch eine kostenlose Version zum herunterladen. Dabei handelt es sich um ein DVD-Image (.iso), das man selbst auf eine DVD brennen kann. Die DVD lässt sich auch vollständig auf einem PC installieren, so dass man sie für den Gebrauch nicht jedes Mal einlegen muss.
Wer sich an den Download macht sollte allerdings Geduld und eine schnelle Leitung mitbringen – der Download ist 2,56 Gigabyte schwer. Auch der Einsatz eines Download-Managers, der Unterbrechungen zulässt, so dass man nach einer Unterbrechung nicht von vorne anfangen muss, dürfte empfehlenswert sein. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Red Hat lässt Angestellten volle Homeoffice-Freiheit

Angestellte der IBM-Tochter dürfen auch in Zukunft ohne Einschränkungen zu Hause arbeiten.

publiziert am 14.9.2022
image

Schweizer Software-Startup sammelt 5 Millionen Dollar

Der Workplace-Spezialist Deskbird will mit dem frischen Geld in die Rekrutierung investieren. Die Firma sieht im Trend zu Hybridwork ihre Stunde gekommen.

publiziert am 30.8.2022
image

Wie ein Musikvideo (einst) Harddisks gecrasht hat

Janet Jacksons "Rhythm Nation" war eine Bedrohung für Laptops.

publiziert am 18.8.2022
image

Schweizer Kleinunternehmen, die Homeoffice-Müdigkeit und die Security

Kurzfazit einer Studie: Kleinere Unternehmen habens nicht so mit dem Homeoffice. Die Nutzung ist beinahe auf das Vor-Pandemie-Niveau zurückgegangen.

publiziert am 15.8.2022