Kreditkartenverarbeiter SIX Pay legt los

13. Juli 2009 um 10:38
    image

    Online-Händler, Retailer und Dienstleister haben eine neue Alternative für die Verarbeitung von bargeldosen Zahlungen per Kredit- oder Debitkarten.

    Online-Händler, Retailer und Dienstleister haben eine neue Alternative für die Verarbeitung von bargeldosen Zahlungen per Kredit- oder Debitkarten. Anfang Juli hat SIX Pay, ein neuer Anbieter von bargeldlosen Zahlungslösungen, seinen operativen Betrieb aufgenommen. SIX Pay hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und arbeitet auch mit dem Luxemburgischen Finanz-IT-Dienstleister Cetrel zusammen, gehört aber der Schweizer SIX Group.
    SIX Pay will sich auf Kunden in Europa konzentrieren und bietet die Verarbeitung von Bezahlvorgängen mit den Kreditkarten Visa, MasterCard, JCB, Diners/Discover sowie den Debitkarten V Pay und Maestro an. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    VX IT Das schnellste IT-Rack der Welt

    IT-Schranksystem. Willkommen in der Zukunft: Rittal präsentiert mit seinem IT-Racksystem VX IT einen maximal durchdachten Variantenbaukasten. Damit lassen sich in bisher unerreichter Schnelligkeit neue IT- Infrastrukturen aufbauen – vom einzelnen Server-Rack bis zum kompletten Rechenzentrum.

    image

    Anzahl IT-Beschäftigte in der Schweiz ist rückläufig

    Seit rund einem Jahr geht die Anzahl der Angestellten im IT-Bereich zurück. Das Bundesamt für Statistik erwartet zwar einen Aufschwung, aber gleichzeitig wollen mehr Unternehmen Stellen abbauen.

    publiziert am 23.2.2024
    image

    Vogt am Freitag: Die halbe Wahrheit

    Auf den ersten Blick lässt die 'NZZ' in einem Artikel zum erlebten Cyberangriff die Hosen runter. Bei genauem Hinsehen fehlen aber wichtige Informationen.

    publiziert am 23.2.2024 1
    image

    Google lässt Gemini keine Bilder von Personen mehr machen

    Diversität ist gut, aber Gemini scheint es damit etwas übertrieben zu haben.

    publiziert am 23.2.2024