Krieg der Channel-Konferenzen

11. Oktober 2013, 10:24
  • konferenz
  • cisco
  • hp
image

Ausgerechnet Cisco und HP legen ihre Partner-Konferenzen in Las Vegas auf den gleichen Termin im März 2014.

Ausgerechnet Cisco und HP legen ihre Partner-Konferenzen in Las Vegas auf den gleichen Termin im März 2014.
"Da wir mehr Services und weniger Produkte verkaufen, verliert für uns die Beziehung zu einzelnen Herstellern etwas an Wichtigkeit", sagte uns Arnel-Chefin Ruth Odermatt letzte Woche am Rande des Canalys Channels Forum in Barcelona.
Das scheint die Hersteller aber nicht unbedingt zu kümmern. Denn ausgerechnet die beiden erbitterten Rivalen Cisco und HP haben es geschafft, ihre zentralen Partner-Konferenzen in Las Vegas auf den gleichen Termin zu legen (siehe Screenshot). Da die Programme an diesen Konferenzen jeweils äusserst dicht gepackt werden, wird es für Reseller fast unmöglich sein, zwischen den beiden Veranstaltungen, zu pendeln. Dabei beträgt die Gehdistanz zwischen den beiden Veranstaltungen, dem MGM Grand (HP) und dem Venetian Resort (Cisco), gemäss Google nur gerade 35 Minuten.
Reseller werden sich also entscheiden müssen, an welchen der beiden Konferenzen sie teilnehmen wollen - grad das ganze Management wird man ja Ende März 2014 nicht nach Las Vegas senden wollen. Ob das wirklich im Sinne der Hersteller ist, die ihre Reseller immer enger an sich binden möchten? (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

HP führt selektive Distribution ein

Distis dürfen HP-Drucker und -Verbrauchs­material nur noch an registrierte Reseller verkaufen. Das führt zu Mehraufwand.

publiziert am 20.12.2022 1
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022
image

Widerstand gegen Software-Bundles von Cisco

Die Bundles sind für Cisco eine Cashcow: eine lang bewährte Taktik, um den Umsatz zu steigern. Nun verweigern Kunden vermehrt den Kauf, um Kosten zu sparen.

publiziert am 24.11.2022