KXEN holt sich einen DACH-Manager

30. November 2006, 15:53
  • people & jobs
image

Der Data Mining-Spezialist KXEN hat erstmals einen Country Manager speziell für den deutschsprachigen Raum eingestellt.

Der Data Mining-Spezialist KXEN hat erstmals einen Country Manager speziell für den deutschsprachigen Raum eingestellt. Übernommen wurde die Stelle von Heiko Witfeld. In seiner Position soll er nun unter anderem das Partnernetzwerk für den Vertrieb der der Analysesoftware "KXEN Analytic Framework" in der Region ausbauen.
Witfeld war bisher inverschiedenen leitenden Vertriebs- und Marketingpositionen in der IT- und Telekommunikationsbranche, unter anderem bei Alcatel sowie bei Genesys Telecommunications in Paris. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

"Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

publiziert am 25.1.2023
image

Bitcoin Suisse streicht Stellen und baut Geschäftsleitung um

Anders als noch vor wenigen Tagen angekündigt, kommt es nun doch zu Entlassungen bei Bitcoin Suisse.

publiziert am 25.1.2023
image

Swiss Life hat wieder einen CIO

Nach dem Abgang von Sylvia Steinmann war der CIO-Posten beim Schweizer Versicherer zwischenzeitlich unbesetzt. Nun ist mit Volker Schmidt ein Nachfolger gefunden.

publiziert am 24.1.2023
image

Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

publiziert am 24.1.2023