Lanciert Microsoft ein Gratis-Windows-8?

3. März 2014, 11:36
  • international
  • microsoft
image

Vor etwas mehr als einer Woche wurden auf einer --http://wzascok.

Vor etwas mehr als einer Woche wurden auf einer russischsprachigen Website Screenshots einer angeblichen neuen Windows-Version namens "Windows 8.1 with Bing" veröffentlicht. Der Urheber der Screenshots ist dafür bekannt, dafür, an echte Microsoft-Interna heranzukommen, und deshalb diskutieren nun viele seriöse Microsoft-Beobachter, was "Windows 8.1 with Bing" sein könnte.
Allgemein wird angenommen, dass es sich um eine für Hardwarepartner kostenlose oder zumindest sehr billige, abgespeckte Version von Windows handelt, die Microsoft anlässlich des kommenden grossen Updates für Windows 8.1 lancieren könnte.
Mary Jo Foley spekuliert, dass Microsoft damit testen will, wie man mit einem Gratis-OS Geld verdienen könnte. Möglichkeiten wären der Verkauf von Zusatzservices zu den ins OS integrierten Cloud-Services oder die Einbindung von "Bing"-Werbung auch bei internen Suchen.
'The Verge' glaubt Anfang April veröffentlicht werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023