Laser-MFPs: HP verkauft in Zukunft auch Canon-Geräte (Update 2)

14. September 2009, 13:56
  • hp
  • canon
image

HP wird (ein bisschen) Canon-Reseller, aber nur für Managed-Print-Services-Deals.

HP wird (ein bisschen) Canon-Reseller, aber nur für Managed-Print-Services-Deals.
(Update 2: In der ersten Version dieses Artikels und auch in einem ersten Update haben wir aufgrund von Missverständnissen teilweise falsche Informationen publiziert. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen. Der Inhalt des gesamten Artikels wurde darum geändert.)
HP und Canon haben heute mitgeteilt, dass sie in Zukunft gemeinsam eine neue Generation von Multifunktionssystemen für den Office-Bereich verkaufen und vertreiben wollen, welche die jeweiligen Stärken beider Unternehmen – Canons Expertise bei Multifunktionssystemen und HPs Know-how speziell im Print- und Imaging-Bereich – vereinen soll.
Das Abkommen betrifft aber nur "Managed-Print-Services"-Projekte bei Grosskunden von HP, wie uns HP mitteilte. HP kann in Zukunft im Rahmen solcher Projekte zusätzlich zu den eigenen Geräten auch Canon-Laser-Multifunktionssysteme (MFPs) vertreiben. Das gesamte HP-eigene Produkportfolio an Laserprintern und -MFPs bleibt aber bestehen und wird auch weiterentwickelt.
Die beiden Unternehmen erweitern damit eine seit vielen Jahren bestehende Partnerschaft. Canon belieferte HP schon bisher mit Druckwerken und ganzen Geräten, HP verkaufte letztere aber nur unter der eigenen Marke. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer Chef bei HP Schweiz

Peter Zanoni übernimmt den Job von Adrian Müller, der auf der Karriereleiter einen Schritt nach oben steigt.

publiziert am 7.11.2022
image

HP hat Sicherheitslücken (immer) noch nicht gepatcht

Security-Experten hatten das Unternehmen auf die Schwachstellen in Business-Computern aufmerksam gemacht. Doch die Patches lassen auf sich warten.

publiziert am 14.9.2022
image

HP schliesst Milliarden-Übernahme von Poly ab

Der Anbieter von Kollaborations-Hard- und -Software wurde für 3,3 Milliarden US-Dollar an HP verkauft.

publiziert am 29.8.2022
image

Vor 75 Jahren: HP wird offiziell zur Firma

Bill Hewlett und David Packard sollen für die Namensfolge von HP eine Münze geworfen haben. Am 18. August 1947 wurde es offiziell registriert.

publiziert am 19.8.2022